Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wetterschutz für Park-Bühne

SPD-Antrag befürwortet Wetterschutz für Park-Bühne

Der Volkspark in Lauenau soll mit einem mobilen Wetterschutz ausgestattet werden. Dies ist die Folge eines SPD-Antrags im Ausschuss für Jugend, Kultur und Umweltschutz.

Voriger Artikel
Ab 18 feiern im Bürgerhaus
Nächster Artikel
Neues Licht mit alter Lampe

Lauenau (gus). Ziel war es, die befestigte Fläche im Volkspark wetterunabhängiger nutzbar zu machen. Denn dieser Bereich komme als Bühne für vielerlei Veranstaltungen in Betracht. Ein Gerüst solle die Möglichkeit bieten, Planen zu spannen.

 Doch die Ausschussmitglieder tendierten im Laufe der Diskussion immer mehr dazu, eine mobile Variante in Betracht zu ziehen. Antragsteller Uwe Budde (SPD) bezeichnete diese Möglichkeit als „durchaus charmant.“ Der Vorteil gegenüber einer festen Installation wäre, dass Veranstalter auf die Richtung, aus der Niederschlag kommt, reagieren können. Günstiger als eine feste Vorrichtung wäre die mobile Konstruktion obendrein.

 Karl-Heinz Strecker (CDU) plädierte für den Grundsatzbeschluss, dass ein Wetterschutz dieser Art in Auftrag gegeben wird. Dies befürwortete der Ausschuss. Jetzt werden die Kosten ermittelt.gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg