Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zeugen für Unfall gesucht

Lauenau Zeugen für Unfall gesucht

Bereits am Vormittag des 30. März um 09.35 Uhr ereignete sich auf der B442 in Lauenau, Fahrtrichtung Bad Münder, Höhe der Abfahrt zur dortigen Shelltankstelle, ein Unfall mit einem weißen VW Bulli einer ortsansässigen Bäckerei sowie einem schwarzen BMW.

Voriger Artikel
Frühjahrsputz bei Nieselregen
Nächster Artikel
„The Batz Kids“ bringen das Lachen zurück

LAUENAU. Mehrere Personen, unter anderem ein Kleinkind, wurden dabei verletzt (wir berichteten). Ermittlungen der Beamten haben nun ergeben, dass sich am Unfallort ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer Erste Hilfe geleistet hatte. Jener könnte möglicherweise nähere Angaben zum Sachverhalt geben. Diese Person sowie weitere Zeugen, die nähere Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Nenndorf unter der Telefonnummer (05723) 94610 in Verbindung zu setzen. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg