Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Tage Flohmarkt in Lauenau

Lauenau / Ankündigung Zwei Tage Flohmarkt in Lauenau

Einen zweitägigen Freiluftflohmarkt veranstaltet das Fanfaren- und Majoretten-Corps Antendorf in Lauenau. Auf dem Parkplatz vor der Eishalle kann am Sonnabend, 30. Juli, von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag, 31. Juli, von 11 bis 18 Uhr gestöbert werden.

Voriger Artikel
Schützen feiern im September im „Sägewerk“
Nächster Artikel
Telefonriese reagiert erst auf Druck

Das Fanfaren- und Majoretten-Corps Antendorf bereitet sich auf den Flohmarkt vor und nimmt gerne noch neue Mitglieder auf. © pr.

Lauenau (bab). Wer selbst ausrangierte Sachen anbieten möchte, kann derzeit noch einen Stand bei Michael Pohle, Telefon (05723) 916 707, anmelden. Die Gebühren für die Stände fließen der Arbeit des Majoretten-Corps’ zu. Für Essen und Trinken ist an beiden Tagen ebenfalls gesorgt, teilt Pohle mit.

Der Erlös des Freiluftflohmarktes soll unter anderem in Anschaffungen wie Instrumente investiert werden, so Pohle. Auch dem Nachwuchs komme das zugute, dem dadurch Instrumente gestellt werden könnten. So können auch neue Mitglieder, die noch kein Instrument oder Ausrüstung haben, vom Verein das nötige Equipment zur Verfügung gestellt bekommen.

Das Fanfaren- und Majoretten-Corps Antendorf lässt sich während seiner Übungsabende gerne auf die Finger schauen. Wer Interesse am Mitmachen hat, kann freitags um 19 Uhr zu den Übungsabenden der Musiker ins Bürgerhaus Lauenau kommen. Wer lieber das Tanzbein schwingt, ist mittwochs von 17 bis 21 Uhr im Bürgerhaus willkommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg