Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Messenkamp
Fest zum 50-Jährigen
Synchronturnen: Die Akrobatik-Kinder des MTV zeigen, was sie können.nah

Das genau 50-jährige Bestehen der Sporthalle Messenkamp ist dem örtlichen Männerturnverein (MTV) ein fröhliches Fest wert gewesen. Einige Sparten gaben einen Einblick in ihren Trainingsalltag.

mehr
Messenkämper Bürgermeister will Ort attraktiver gestalten
Frank Witte

Frank Witte (SPD) sieht den kommenden Kommunalwahlen „frohen Mutes“ entgegen. Sollten diese ähnlich erfolgreich für die Sozialdemokraten verlaufen wie die vergangene, sei Witte bereit, in seine dritte Amtszeit als Bürgermeister von Messenkamp zu gehen.

mehr
Messenkamp

Die B 442 hat in der Gemarkung Messenkamp erneut ihren Tribut gefordert. In Höhe der Hofanlage Klein Amerika kam es am Freitagabend zu einem Auffahr-Unfall mit erheblichem Schaden. Glück im Unglück hatten die beiden beteiligten Fahrer: Sie wurden nur leicht verletzt.

mehr
Messenkamp
Doch keine nebulöse Sache: Die Windräder bei Eimbeckhausen sind ordentlich genehmigt worden.gus

Während der jüngsten Windkraft-Debatte in Messenkamp haben Gegner der Windräder bei Eimbeckhausen die Vermutung geäußert, die bereits jetzt dort stehenden Anlagen könnten ohne gültige Genehmigung aufgestellt worden sein. Dies bestreitet allerdings der Landkreis Hameln-Pyrmont als zuständige Bauaufsichtsbehörde.

mehr
Messenkamp/Hülsede

Die Gemeinderäte Hülsedes und Messenkamps haben am Montagabend eine gemeinsame Stellungnahme zu den Windkraftplänen der Stadt Bad Münder verabschiedet. Dieser Schritt soll verhindern helfen, dass bei Eimbeckhausen neue Anlagen dieser Art entstehen.

mehr
Kitschknobeln
Beim Kitschknobeln wird das ganze Grauen fest verschlossener Schubladen frei gesetzt.dpa

Seit Jahren gibt der SPD-Ortsverein Messenkamp/AltenhagenII Staubfängern eine Chance: Zu Jahresanfang organisiert die Gruppe das sogenannte Kitschknobeln, auch um an Weihnachten unvorteilhaft Beschenkten die Möglichkeit zu geben, die schlimmsten ihrer Präsente anderen aufzuhalsen.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg

Brandschutz und Flüchtlinge, Zuwachs und Kinderbetreuung, Sanierungen und Stadtentwicklung: Der Samtgemeinde und der Stadt Rodenberg steht ein spannendes Jahr 2016 bevor. Aufgrund der Baugebiete in Rodenberg und Lauenau rückt vor allem das Thema Betreuungsplätze verstärkt in den Fokus.

mehr
Nachbarschaftshilfe
Sie haben eine Lösung zur besseren Tagesverfügbarkeit ihrer Wehr gefunden: Tobias Komossa (rechts) und Mirko Briese. nah

Den Brandschutz und erforderliche technische Hilfe nehmen die Feuerwehren von Messenkamp und Altenhagen II künftig gemeinsam in die Hand. Sie kooperieren bei Übungsabenden und Probealarmen und auch im Einsatzfall. Auf die Idee sind die Messenkämper Verantwortlichen gekommen.

mehr
Neujahrsempfang der „Messenkämper Runde“
Udo Meyer (stehend) begrüßte gut 30 Einwohner beim Neujahrsempfang. nah

Mehr Mitglieder und mehr Besucher bei den Veranstaltungen wünschen sich die Vereine. Beim Neujahrsempfang der von ihnen gebildeten „Messenkämper Runde“ bat deren Sprecher Udo Meyer um mehr Beteiligung, denn nur so können die Einwohner ihre Wertschätzung an den lokalen Aktivitäten beweisen.

mehr
Räte von Messenkamp und Hülsede
So soll es am Deisterhang bei Eimbeckhausen nicht aussehen – finden zumindest die Politiker in Hülsede und Messenkamp.dpa

 In einer gemeinsamen Sitzung wollen die Räte der Gemeinden Hülsede und Messenkamp am Montag, 18.Januar, eine Stellungnahme zu den Windkraft-Plänen der Stadt Bad Münder beschließen. Politikern der hiesigen Gemeinden widerstrebt es, dass die Nachbarkommune ihren Flächennutzungsplan so ändern möchte, dass bei Eimbeckhausen zusätzliche Windräder entstehen können.

mehr
Messenkamp

Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat ihre Untersuchung des tödlichen Unfalls bei Messenkamp abgeschlossen. Die Ursache ist nach Worten von Pressesprecher André Lüth jedoch nicht zweifelsfrei festzustellen gewesen.

mehr
Messenkamp

Die Bürgerinitiative (BI) gegen den Verkehrslärm bei Messenkamp hat den Gemeinderat um Unterstützung gebeten, um doch noch Tempo 70 an der Bundesstraße 442 zu erreichen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr