Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
„Bei uns ist die Welt noch in Ordnung“

Messenkamp „Bei uns ist die Welt noch in Ordnung“

„Wir befinden uns in einer guten und soliden Situation. Bei uns ist die Welt noch in Ordnung“, hat Sven Janisch, Kämmerer der Samtgemeinde Rodenberg, bei der jüngsten Ratssitzung erfreut mitgeteilt. Der Haushalt in Messenkamp bleibt auch 2015 ausgeglichen.

Voriger Artikel
Taekwondo vom Feinsten
Nächster Artikel
Unfallursache:Geplatztes Aneurysma
Quelle: SN

Messenkamp. Schuldenfrei ist die Gemeinde damit allerdings nicht. Knapp 79000 Euro beträgt der Schuldenstand zum Jahresende. Dem steht der aktuelle Geldbestand von gut 200000 Euro gegenüber. Auf die Frage von Ratsmitglied Karl-Minne Braaksma (SPD), warum man die Schulden damit nicht abzahlen könnte, antwortete Janisch: „Leider können Kommunaldarlehen nicht so einfach nach einer gewissen Zeit gekündigt werden.“ Im Jahr 2004 haben sich 3,8 Prozent Zinsen noch gut angehört, und man habe sich für ein Darlehen mit einer 30-jährigen Laufzeit entschieden. „Aus heutiger Sicht natürlich ein wenig ärgerlich“, sagte Janisch.

 Für das kommende Jahr stehen der Gemeinde 52400 Euro für kommunale Aufgaben zur Verfügung. Der Großteil davon soll für die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Messenkamp verwendet werden. „Die Mieter dort haben ein Recht auf vernünftige Wohnbedingungen“, erklärte Janisch.js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg