Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Messenkamp Feingefühl gefragt
Schaumburg Rodenberg Messenkamp Feingefühl gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 25.08.2017
Christiane Lucht beweist Balancegefühl. Quelle: PR
Anzeige
MESSENKAMP

Auf unterschiedlichen Pfaden haben sich stolze 56 Teilnehmer von Messenkamp aus zur ersten Rast im Deister aufgemacht. Dort haben sich die Wanderer ausreichend gestärkt, um für die kommenden Heruasforderungen gewappnet zu sein. Unter anderem war Feingefühl gefragt: Nachdem die Kinder es vorgemacht haben, trauten sich auch die Älteren auf die „Slackline“, um beim Balancieren in freier Natur ein wenig vom Boden abzuheben.

Die Outdoortrainerin Maiken Stolze hat zwei luftige Abenteuerpfade aufgebaut, auf denen Jung und Alt ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten. Die Hälfte der Gruppe zog es dann noch weiter zur sehr beeindruckenden Führung im Feggendorfer Stollen. Florian Garbe führte dort die vielen Besucher fachkundig in die Geheimnisse der Arbeit „unter Tage“ ein. Anschließend fand sich die gesamte Truppe zum gemeinsamen Abschluss auf dem Meyerschen Hof ein, wo sich zur Freude aller noch weitere Bürger aus Messenkamp zu dem gemütlichen Ausklang dazugesellten. js

Anzeige