Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Messenkamp MTV feiert Sporthallen-Geburtstag
Schaumburg Rodenberg Messenkamp MTV feiert Sporthallen-Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.04.2016
Synchronturnen: Die Akrobatik-Kinder des MTV zeigen, was sie können. Quelle: nah
Anzeige

Wie sehr sich dabei die Zeiten geändert haben: Barren und Reck blieben im Geräteraum, und auch Vorsitzende Gudrun Lombeck beteuerte, keinen Salto zeigen zu wollen. Das früher übliche Schauturnen gab es nicht mehr.

 Dafür dominierten Kampfrufe und zerberstende Bretter der Taekwondoka, Schmetterbälle der Tischtennisspieler, Lehrreiches von Yoga-Übungsleiterin Sabine Nerge und schmerzliches Stöhnen eines ihrer Probanden sowie akrobatische Kinder mit Einrädern, Jongliertüchern und Balancierbällen.

 Aber Lombeck erinnerte an Sportlergrößen, die aus dem Verein hervorgegangen sind und es bis zu deutschen Meistertiteln gebracht haben. Sie bezeichnete die Halle, die nach ihrem Bau die Gemeinde Messenkamp zeitweilig durch finanzielle Krisen schüttelte und seither von der Samtgemeinde Rodenberg mit regelmäßigen Investitionen getragen werde, „als sportlichen Vereinsmittelpunkt“.

 Auch personell sei der MTV gut aufgestellt: Immer habe er Übungsleiter und ehrenamtliche Funktionäre finden können. Am Rande der Veranstaltung wurden für langjährige Tätigkeit im Vorstand Dietmar Stickel und Volker Kohrs vom Landessportbund ausgezeichnet. nah

Anzeige