Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Messenkamp Zwei Verletzte bei Auffahr-Unfall
Schaumburg Rodenberg Messenkamp Zwei Verletzte bei Auffahr-Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 29.01.2016
Anzeige
Messenkamp

Die 47-jährige Lenkerin eines Alfa Romeo kam aus Richtung Lauenau und wollte nach links auf einen Hof abbiegen. Das übersah ein nachfolgender 25-Jähriger in seinem Honda. Beim Aufprall wurde sein Wagen in den Graben geschleudert. Der Alfa drehte sich um die eigene Achse und blieb auf der anderen Straßenseite stehen.
Zeugen schlugen Alarm: Zwei Rettungswagen und fünf Feuerwehren rückten aus. Außer dem aus Rodenberg, Lauenau und Pohle bestehenden Rüstzug waren auch die Wehren von Messenkamp und Altenhagen II vor Ort. Die Helfer konnten sich auf das Abklemmen einer Batterie und das Ausleuchten der Unfallstelle beschränken. Wenn ein Unfall mit mehreren beteiligten Personen gemeldet werde, lasse sich erst vor Ort der Umfang der erforderlichen Hilfe einschätzen, erklärte Gemeindebrandmeister Jürgen Wilkening die Zahl der Wehren. nah

Anzeige