Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pohle Apelerner Straße soll saniert werden
Schaumburg Rodenberg Pohle Apelerner Straße soll saniert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.11.2013
Im Frühjahr soll die Apelerner Straße saniert werden. Quelle: on
Anzeige

Pohle. Der Sanierungsbereich soll sich von der Einmündung der Lindenstraße bis zur Apelerner Straße in Höhe Haus Nummer 6 ziehen. Ein Abfräsen der Fahrbahn ist dabei nicht geplant. Vielmehr sollen Schlaglöcher verschlossen und eine neue, drei bis vier Zentimeter hohe, Deckschicht aufgetragen werden. Durch die Fahrbahnerhöhung könne es zudem zu einer Anhebung der Gosse kommen, hieß es beim Gemeinderat im Pohler Gasthaus Homberg.

SPD-Gemeinderatsmitglied Rainer Helbig begrüßte die Sanierungspläne, erinnerte aber auch an ein ähnliches Fahrbahnproblem in unmittelbarer Nähe. Um die marode Einmündung der anliegenden Rosenstraße müsse sich auch gekümmert werden. Allerdings sieht dies der Straßensanierungsplan nicht vor.

Eine Entscheidung über die Auftragsvergabe werde wohl in der kommenden Gemeinderatssitzung Anfang Dezember fallen, meint Ratsvorsitzender Jörg-Wilhelm Hupe. Im Frühjahr könnten dann – nach Auftragsvergabe – die Arbeiten beginnen, wenn das Wetter wieder für die Asphaltarbeiten geeignet ist. on

Anzeige