Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ententanz beim Erntefest

Pohle lässt es krachen Ententanz beim Erntefest

Das jährliche Ritual der Erntefeste in Pohle hat eine neue Variante erfahren. Annähernd 100 Einwohner formierten sich zum fröhlichen Ententanz.

Voriger Artikel
Pohles Geschichte geht auf das neunte Jahrhundert zurück
Nächster Artikel
Feuerwehr-Anbau auf gutem Weg

Daniel Lindner und Heike Schweer (links) machen es vor: Ententanz beim Erntefest.

Quelle: nah

Der Grund: Nur nach dieser Aktion wollten zwei grinsende Diebe die am Tag zuvor entwendete neue Erntekrone wieder herausgeben.

Natürlich war das alles sorgfältig inszeniert, wie überhaupt die gastgebende Landjugend „Suntal“ das Fest zum jetzt 35-jährigen Bestehen ihrer Gruppe mit allerlei neuem Beiwerk geschmückt hatte. So vergnügten sich zahlreiche Dorfbewohner bei einer Rallye mit Aufgaben und lokalen Fragen. Und am dritten Festtag ging es richtig bayerisch zu.

Doch zum Auftakt traf sich das halbe Dorf auf dem Hof von Bärbel und Wilhelm Reese. Ein sorgfältig restaurierter Flachtenwagen diente als Podium, auf dem Stephanie Wehrmann und Christian Battermann die Auftritte von Gesangverein, Blaskapelle und Kindergarten moderierten. „Nun sollen sich aber die Entführer zu erkennen geben“, verlangte Battermann und zeigte auf Daniel Lindner in den eigenen Reihen und die frühere Vorsitzende Heike Schweer. Nach absolviertem Tanz tuckerte ein kleiner Trecker mit dem prächtigen Ährenschmuck um die Ecke. So gab es gleich zwei Erntekronen an diesem Nachmittag: Den schon etwas betagten vorübergehenden Ersatz hatten sich die jungen Leute von einem früheren Erntebauern ausgeliehen.

nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg