Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Gabi Paul übernimmt Zepter

CDU-Ortsverein Pohle Gabi Paul übernimmt Zepter

Der CDU-Ortsverein Pohle hat eine neue Vorsitzende. Gabi Paul lenkt künftig die Geschicke der „Enklave“ der Christdemokraten. Unterstützt wird sie dabei vom ehemaligen Vorsitzenden Roland Tilgner, der aus beruflichen Gründen kürzer und „nur“ noch als Vertreter fungieren will.

Voriger Artikel
Wieder mehr Alarme
Nächster Artikel
Grünes Licht für Dorfregion

POHLE. Sowohl Tilgner als auch Paul fanden den Zuspruch der 14 Anwesenden.

Der zweite Vorsitzende Klaus-Dieter Meine trat nicht wieder zur Wahl an. In einer kurzen Rede hielt er Rückschau auf seine über drei Jahrzehnte währende Tätigkeit als Kommunalpolitiker. „Jetzt ist es an der Zeit, zurückzutreten. Es sind junge Leute da und ich möchte nicht Platzhalter sein, um etwas zu blockieren“, so Meine. Angesprochen gefühlt haben dürfte sich Marcel Reinecke, der seit dem vergangenen Jahr das 26. Mitglied des Ortsvereins Pohle ist.

Dessen Bürgermeister Jörg Hupe ließ es sich nicht nehmen, über das aktuelle Geschehen im Dorf zu berichteten. So sollen Feggendorf, Messenkamp und Pohle gemeinsam am Dorferneuerungsprogramm teilnehmen. „Dann können wir uns die Kosten für ein Planungsbüro teilen“, so Hupe, der außerdem hoffe, dass der Rat sich dafür entscheidet, der Landjugend das Schützenhaus zu überlassen, „damit es nicht verfällt“ .js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg