Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pohle Kein Baugrund am Sportplatz
Schaumburg Rodenberg Pohle Kein Baugrund am Sportplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 14.12.2012
Pohle (gus)

Rainer Helbig sagte, er sei für die Änderung, weil das Grundstück unmittelbar an der Grenze des bestehenden Bebauungsplans liegt. Dem schloss sich Hans-Werner Kühnel an.
Eberhard Hasler entgegnete, dass eine Bebauung des Grundstücks dazu führen würde, dass der Sportplatz von zwei Seiten mit Häusern umgeben wäre. Der Sportplatz werde nicht nur für Sport sondern auch für Festivitäten wie das Erntefest genutzt, daher befürchtet Hasler Probleme in der Zukunft.
Gemeindedirektor Uwe Heilmann prophezeite ebenfalls Scherereien, allerdings bereits im Verfahren, das der Familie bevorsteht, um die Parzelle in Bauland umzuwandeln. „Da haben wir den Erfolg noch nicht vor Augen“, befürchtet Heilmann. Unter anderem muss die Familie ein Gutachten in Auftrag geben und unterschiedliche Träger öffentlicher Belange um Stellungnahmen ersuchen. Mit 5:4 Stimmen votierte der Rat dagegen, den B-Plan entsprechend zu ändern.