Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Pohlerin bei Unfall auf L 421 verletzt

Ungeklärte Ursache Pohlerin bei Unfall auf L 421 verletzt

Eine 52-jährige Tierärztin aus Pohle ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 421 zwischen Springe und Bad Münder verletzt worden.

Voriger Artikel
Viel zu entdecken am Bünteweg
Nächster Artikel
Hans-Werner Kühnel nennt Gründe für Rücktritt

Der Dacia ist kaum zu sehen.

Quelle: jhr

Bad Münder (jhr). Nach ersten Ermittlungen von Polizeikommissaranwärter Patrick Kinsel und Polizeikommissar Christian Jäckel fuhr die Frau in Richtung Bad Münder, als sie auf Höhe des Golfplatzes aus bislang ungeklärter Ursache auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet. Sie verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, schleuderte über die Gegenfahrbahn und rutsche einen Abhang hinab. Im Buschwerk blieb ihr Dacia liegen. Die 52-Jährige konnte ihr Auto verlassen, hielt einen Lkw-Fahrer an, der die Rettungskräfte alarmierte. Die Polizei Bad Münder leitete während des Einsatzes mit Unterstützung der Springer Polizei den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg