Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rodenberg
Kesselhaus Lauenau

Mit einem Auftritt des Duos No Money Kids am 15. Dezember (20 Uhr) verabschiedet sich das Lauenauer Kesselhaus in die Winterpause. „Die beiden hauen starken Rock raus und setzen einen guten Schlusspunkt hinter einem erfolgreichen Konzertjahr“, freut sich Kesselhaus-Betreiber Tommi Ritter auf die Band.

mehr
Friedhöfe in Rodenberg

Angehörige, die auf Friedhöfen der Samtgemeinde Rodenberg eine Grabstelle gemietet haben, müssen sich wohl auf neue Nutzungsregeln einstellen. So soll etwa Grabschmuck auf Urnenrasengräbern künftig entsorgt werden. Die Kosten dafür sollen sich in einer Gebührenerhöhung auf alle Bürger niederschlagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heimatforscher Karl Parisius
Erste Wirkungsstätte in Lauenau: Die ehemalige „Rektorschule“ am „Rundteil“.

Als ehemaligen Pädagogen und Schulleiter werden ihn höchstens einige ältere Einwohner kennen. Der Heimatforscher Karl Parisius, der sich mit seinem Buch „Das vormalige Amt Lauenau“ ein ganz persönliches Denkmal gesetzt hat, wurde übermorgen vor genau 150 Jahren, 12. Dezember 1867, in Hannover geboren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weihnachtsmarkt Apelern

Einmal mehr haben etliche Apelerner Vereine gemeinsam für einen gelungenen Weihnachtsmarkt gesorgt. Schon am frühen Nachmittag drängelten sich die großen und kleinen Besucher auf dem Kirchplatz zwischen Buden und Zelten, Stehtischen und Feuerstelle. Das lag nicht nur an Aktionen und Gaumenfreuden. Stets ist der Erlös des Tages für einen guten sozialen Zweck im Ort bestimmt. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Breitbandversorgung

Anfang Januar soll nun der Breitbandausbau für die Samtgemeinde Rodenberg losgehen. Jörg Döpke erklärte gegenüber dem Bau- und Umweltausschuss, dass dazu die letzten Gespräche gerade laufen.

mehr
Ingo Appelt im Sägewerk

Mit seinem Programm „Besser ist besser!“ gastiert Ingo Appelt am Freitag, 2. Februar, auf der Bühne des Sägewerks in Lauenau. Die Show beginnt um 20 Uhr. Der Comedian brennt darauf, seine allerneuesten Erkenntnisse zu präsentieren.

mehr
Investitionen in 2018
Eine Krippe soll im kommenden Jahr in der Nähe der Kita Grover Straße entstehen.

Zur Debatte haben mehr als 6,5 Millionen Euro gestanden, als sich der Bau- und Umweltausschuss der Samtgemeinde Rodenberg mit Investitionen im Jahr 2018 befasst hat. Es sollen zwei Krippen und drei Feuerwehrhäuser gebaut werden.

mehr
Neue Bestattungsformen

Baumbestattungen und einen Begräbniswald soll es künftig in der Samtgemeinde Rodenberg geben. Dies ist das Ergebnis der Debatte im Ausschuss für Friedhofsangelegenheiten gewesen.

mehr
Märchenstunde in der Schule
Die Schüler sind voll konzentriert bei der Sache.

Die Schüler der Klasse 3a an der Julius-Rodenberg-Schule erleben ein märchenhaftes Halbjahr: An acht Terminen bekommen sie Märchen von echten Experten vorgelesen. Diese Woche haben Ilse Arendt und Shefkije Osmanaj Rotkäppchen in zwei Sprachen und Versionen präsentiert.

mehr
Geschwindigkeitskontrolle

Die Polizei hat in dieser Woche binnen drei Stunden 163 Fahrzeuge an der Landesstraße 443 zwischen Altenhagen (Auetal) und der Gemeinde Apelern auf Einhaltung der erlaubten Geschwindigkeit überprüft. Der schnellste Fahrer war mit Tempo 90 innerorts unterwegs.

mehr
Rodenberger Ratsgremien

Die nach den CDU-Austritten nötige Umbesetzung der Rodenberger Ratsgremien ist am Mittwoch unspektakulär, aber angesichts der thematisch wenig inhaltsschweren Tagesordnung vor vollen Zuschauerreihen, vonstattengegangen. Zwei neue Gruppen gibt es nun, ein neuer stellvertretender Bürgermeister wurde nicht gewählt.

mehr
2+1-Ausbau der B65

Der Bau- und Umweltausschuss der Samtgemeinde Rodenberg hat sich einmütig gegen den 2+1-Ausbau der B65 ausgesprochen. Außerdem soll ein 3D-Modell eines Brückenbauwerkes entstehen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg