Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Rodenberg
Blumenbinderei hört auf

Die Deisterstadt verliert nach der Schlachterei Bergmann den zweiten Traditionsbetrieb binnen weniger Wochen – die Blumenbinderei schließt. Und erneut ist der Grund das Fehlen eines Nachfolgers. Es handelt sich in diesem Sommer bereits um die dritte Schließung eines Betriebs, für die es keine wirtschaftlichen Ursachen gibt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hülsede

Das ehemalige Ratsmitglied Bärbel Jünke (rechts) hat sich auf der jüngsten Sitzung des Gremiums über eine Auszeichnung freuen dürfen. Zehn Jahre lang war Jünke für die SPD im Hülseder Rat tätig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Messenkamp/Altenhagen II

Der SPD-Ortsverein Messenkamp/Altenhagen II ist aktuell führungslos. Dirk Meyer wurde zwar erst vor wenigen Monaten in das Amt des Vorsitzenden gewählt, ist mittlerweile aber aus gesundheitlichen Gründen wieder zurückgetreten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landfrauen Rodenberg und Umgebung
In der Rosenschule Kordes gab es viele schöne Blumen zu sehen

Die Landfrauen aus Rodenberg und Umgebung haben einen Ausflug nach Schleswig-Holstein unternommen und sind nach Barmstedt gefahren. Dort haben sie nicht nur allerhand Dinge gelernt, sondern auch eine alte Bekannte getroffen: Heike Döpke.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altenhagen II
Der Bagger trägt das Logo von Hannover 96 – das abgerissene Fachwerkhaus war fast doppelt so alt wieder Traditionsverein.

215 Jahre nach seiner Errichtung ist das älteste Wohngebäude von Altenhagen II abgerissen worden. Was seinen Bauherrn und dessen Helfer vermutlich Monate kostete, besorgte ein Abbruchunternehmen in kürzester Frist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kulturinitiative Lauenau
Ingo Appelt kommt nach Lauenau.

Die Kulturinitiative Lauenau hat bekannt gegeben, dass auch der Vorverkauf für das Gastspiel von Comedian Ingo Appelt und für das zweite Rudelsingen im Sägewerk begonnen hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehr Hülsede/Meinsen und Schmarrie

Die Feuerwehren Messenkamp und Altenhagen II haben es vorgemacht, nun ziehen die Wehren Hülsede/Meinsen und Schmarrie nach und forcieren den Bau eines gemeinsamen Gerätehauses. Während im Falle Messenkamps der Standort des neuen Heims schon feststeht, wurde auf der jüngsten Hülseder Ratssitzung erst einmal der Beschluss getätigt, ein passendes Grundstück zu finden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehr erhält CO-Warngeräte
Diese Ausführung des CO-Warners kann an die Uniform gehängt werden.

Das Gemeindekommando der Feuerwehr der Samtgemeinde Rodenberg wünscht sich ein CO-Warngerät für möglichst jedes Einsatzfahrzeug. Sie sollen die Einsatzkräfte vor dem Einatmen zu hoher Konzentrationen des gefährlichen Gases Kohlenstoffmonoxid (CO) bewahren. 20 Geräte sollen nun gekauft werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flugtag der Modellfluggruppe Rodenberg
Die bunten Modelle können die Zuchauer am Boden begutachten, aber auch während der Kunstflüge in der Luft.

Der Flugtag der Modellfluggruppe Rodenberg soll am Sonntag, 20. August, wieder die Herzen von Jung und Alt höher schlagen lassen. Beginn auf dem Flugplatz am Hang des Deisters ist um 14 Uhr.

mehr
IGS-Oberstufe in Rodenberg

Im Landkreis wird demnächst diskutiert, ob kreisweit eine zweite IGS-Oberstufe installiert werden soll. Vorausgegangen war ein Antrag der Gruppe WIR/Die Linke, die sich für den Standort Rodenberg ausgesprochen hat. Vonseiten der hiesigen Schule spricht nichts gegen dieses Vorhaben.

mehr
Frauengesprächskreis Apelern

Der Frauengesprächskreis der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Apelern hat sich mit der Verfolgung von Christen auseinandergesetzt. Unter dem Motto „Verfolgt und ermordet, weil sie Christen sind“ hatte Referentin Rosemarie Niedert-Ebeling kleine Videosequenzen des Hilfswerks Open Doors vorbereitet und las Texte aus Zeitungsbeiträgen vor, die sich mit dem Thema beschäftigen.

mehr
Rastplatz Algesdorf
Seit einem halben Jahr ist der Rastplatz an der B65 bei Algesdorf im Wortsinn abfallfrei.

Seit einigen Monaten ist auch der letzte Rastplatz im Zuständigkeitsgebiet der Straßenmeisterei Stadthagen abfallfrei. Heißt: Dort stehen keine Mülltonnen mehr. Die Erfahrungen sind gut.

mehr

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg