Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Rodenberg
Aus Untersuchungshaft entlassen

Nach dreieinhalb Monaten in deutscher Untersuchungshaft dürfen zwei polnische Planenschlitzer die Heimreise antreten. Das Schöffengericht Stadthagen hat in beiden Fällen Bewährungsstrafen von einem Jahr verhängt und die Männer auf freien Fuß gesetzt.

mehr
Information zum B65-Ausbau

Rund 150 Zuhörer haben sich am Donnerstagabend bei einer Bauausschuss-Sitzung in Rodenberg über den Planungsstand zum B65-Ausbau informiert. Wie bereits bei früheren Präsentationen ernteten die Abgesandten der Landesverkehrsbehörde heftige Kritik bis hin zur Aufforderung, das Vorhaben zu begraben.

mehr
Innenstadtentwicklung

Das Grundkonzept zur Innenstadtentwicklung Rodenbergs ist im Bauausschuss vorgestellt worden. An dem damit verbundenen Prozess sollen auch die Bürger beteiligt werden.
Planer Klaus Mensing aus Hamburg stellte eingangs klar: Noch sei nichts in Stein gemeißelt, es handele sich um einen ersten Entwurf.

mehr
Bürgerinformation zum B65-Ausbau
Dass die B65 ausgebaut werden soll, steht zur Debatte. Wie die Planungen dazu aussehen, wird am Donnerstag vorgestellt.

Der Ausbau der B65 ist laut Rodenbergs Samtgemeindebürgermeister Georg Hudalla politisch gesehen ein eigentümliches Thema. Deswegen ist eine Sitzung von Samtgemeinde- und Stadtausschuss für den 16. November anberaumt. Gleichzeitig soll der Termin als offnene Bürgerinformationsveranstaltung dienen.

mehr
Nachfolger gesucht
Für die Pflege von Weg und Ehrenmalgelände sucht Dieter Riedel eine Nachfolge.

Steil aufwärts geht es am Kleinen Riesen westlich von Apelern. Apfelbäume säumen den Wiesenweg hinauf zum Ehrenmal.  Doch momentan bereitet der Zustand der kleinen Verbindung Sorgen. Dieter Riedel will nicht mehr. Alter und Gesundheit lassen es nicht mehr zu.

mehr
St. Martinsumzug

DerMartinsumzug hat in diesem Jahr großen Zuspruch erfahren. Ungefähr 70 Kinder sind mit Eltern, Freunden und Großeltern durch die Stadt gezogen. Allen voran ritt Hugo (8) als Sankt Martin - geführt von Mama Julia Grädener.

mehr
Apelerner Laienspielgruppe

Eine glänzende Komödie hat sich die Apelerner Laienspielgruppe ausgesucht – und damit wohl den Geschmack des Publikums getroffen. Turbulente Szenen, markige Sprüche und bestens aufgelegte Akteure machten „Mord durch Sex“ zu einem fröhlichen Spaß. 

mehr
Sturmschaden

Der an der Soldorfer Straße entstandene Sturmschaden soll nach Angaben der Straßenmeisterei in der kommenden Woche behoben werden. An der Verbindungsstraße zwischen Soldorf und Apelern war bei den jüngsten Stürmen ein etwa 35 Meter hoher Baum auf ein Feld gestürzt.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg

Obwohl die Abwasserbeseitigung in den kommenden Jahren teurer wird, werden die Gebühren für die Verbraucher in der Samtgemeinde Rodenberg wohl nicht steigen. Der Betriebsausschuss folgte dem Vorschlag der Betriebsleitung und empfahl dem Rat, die Gebühren nicht anzuheben.

mehr
Internetausbau in Apelern

Der Breitbandausbau für die in dieser Angelegenheit leidgeprüfte Gemeinde Apelern verzögert sich noch weiter. Darüber berichtete Gemeindedirektor Sven Janisch dem Ausschuss für Sport, Soziales und Fremdenverkehr bei dessen jüngste Sitzung.

mehr
Apelerner Laienschauspieler

Momentan sind die Apelerner Laienschauspieler zwar voll mit ihrem neuen Stück beschäftigt, das am Freitag in Lauenau Premiere feiert. Doch in die zu erwartenden Lachsalven mischt sich ein Stück Zukunftsangst. Der Laienspielgruppe ist eine Kündigung in Haus geflattert.

mehr
Spielplatz in Lyhren
Da Lyhren keine kinderfreie Zone ist, soll dort wieder ein Spielplatz bestückt werden.

In Lyhren soll der Spielplatz wieder mit einigen Geräten ausgestattet werden. Doch der Ausschuss für Sport, Soziales und Fremdenverkehr der Gemeinde Apelern hat sich noch nicht zu einem Votum durchringen können, wie das geschehen soll.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg