Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rodenberg
Hülsede

Roswitha Blume weiß keinen Rat mehr. Seit Wochen suchen sie und ein ganzer Freundeskreis einen Ausweg für eine irakische Familie. Noch leben die Mutter und fünf Kinder im Müllerhaus der ehemaligen Hülseder Gutsmühle. Doch spätestens Ende dieser Woche müssen sie eine neue Bleibe finden: Das Gebäude wird saniert.

mehr
Schützenverein Horrido Meinsen

Die räumliche Nähe zum Vereinsheim hat das neue Königshaus des Schützenvereins Horrido Meinsen offenbar beflügelt: Drei der vier Sieger wohnen in unmittelbarer Nachbarschaft. „Dann haben wir ja nur kurze Wege“, freute sich Vorsitzende Bärbel Jünke schon auf den Ausmarsch im nächsten Jahr.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg
Zum möglichen Standort einer DRK-Kleiderkammer in Lauenau könnte die in kommunalem Besitz befindliche ehemalige „Herbertusstube“ werden.

Der DRK-Kreisverband Schaumburg will im Bereich der Samtgemeinde Rodenberg präsenter werden. Nach kürzlich erst bekannt gewordenen Plänen, eine Tagespflege in Rodenberg neu aufzubauen, zeigte Kreisgeschäftsführer Thomas Hoffmann weitere Absichten auf: Die vorgesehene Tagespflege wird um eine „kleine Sozialstation“ ergänzt. Zudem entsteht in Lauenau eine Kleiderkammer.

mehr
Bürgerforum
Mit Kinderwagen oder Rollator schwer zu befahren ist die Brücke am Verbindungsweg zwischen Kleinem Brunnen und dem Park.

Die Stadtentwicklung ist Thema eines Rodenberger Bürgerforums am Dienstag. Der Bereich Allee, Burgpark und Mühlenstraße soll mithilfe des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) vorangetrieben werden.

mehr
Frühjahrsschau der Kunstetage
Der Lauenauer Tierfotograf Karl-Heinz Menzel hat die GDT-Wanderausstellung mit der Projektgruppe Kunstetage verabredet.

Ein Jahr nach der ursprünglichen Ankündigung wird nun doch noch in Lauenau die aktuelle Wanderausstellung der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) zu sehen sein. Dafür rücken die Mitglieder der „Projektgruppe Kunstetage“ bei der Frühjahrsschau zusammen. Vernissage ist am 30. April.

mehr
Rücktritt von Budde

Auch einen Tag nach dem Bekanntwerden von Uwe Buddes plötzlichem Rücktritt als zweiter Vorsitzender des Samtgemeindeverbands der SPD ist noch unklar, was ihn zu diesem Schritt bewegt hatte. Auf Anfrage der SN wollte der Sozialdemokrat keinen Kommentar abgeben.

mehr
Freier Platz in der Grundschule

Für die elf fehlenden Hortplätze in der Samtgemeinde Rodenberg ist voraussichtlich eine Lösung gefunden: Eine neue Hortgruppe könnte in einem freistehenden Klassenraum in der Grundschule Apelern, Außenstelle der Julius-Rodenberg-Grundschule, eingerichtet werden.

mehr
"Feggendorfer Stolln"
Künftig viel mehr als ein Magnet für Besucher: Der „Feggendorfer Stolln“ wird Lehrbergwerk.

Im „Feggendorfer Stolln“ wird künftig nicht nur aus Spaß an der Freude gelegentlich Kohle abgebaut. Der Umgang mit Hacke und Schaufel im Flöz ist jetzt sogar ausbildungsrelevant. Angehende Bergbauin-genieure können dort die geforderten Praxisstunden leisten: Der „Stolln“ wird zum Lehrbergwerk.

mehr
Verfahren gegen Uwe Heilmann

Das Verfahren gegen Uwe Heilmann zieht sich weiter hin. Wie Nils-Holger Dreißig, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Bückeburg, mitteilt, hat sich der ehemalige Bürgermeister der Samtgemeinde Rodenberg nun ausführlich über seinen Verteidiger zum Sachverhalt geäußert.

mehr
SPD Samtgemeindeverband Rodenberg

Still und heimlich hat sich Uwe Budde aus dem Vorstand des SPD Samtgemeindeverbandes Rodenberg verabschiedet. Bei der Hauptversammlung kam dieser Abgang trotzdem einem Paukenschlag gleich. Per E-Mail ließ der zweite Vorsitzende seinen Rücktritt wenige Stunden vor der Versammlung verlauten.

mehr
Lauenauer Jugendforum beschließt sein Ende

Nach dem Ende des Düvel-Hauses ist nun auch das Ende für das Jugend- und Kulturforum Lauenau gekommen. Der Vorstand sah kein Fundament mehr für ein Weitermachen. Allerdings zieht sich die Auflösung noch bis zum Jahresende aus rechtlichen Gründen hin.

mehr
Nachwuchsmangel

Mit einigen Aktionen, darunter einem Festtag zum 70-jährigen Bestehen, will der DRK-Ortsverein Pohle neue Mitglieder werben. Die Gemeinschaft schrumpft seit Jahren kontinuierlich. Derzeit gehören ihr noch 96 Personen an.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg