Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
25 Kinder übernachten im Feuerwehrhaus

Rodenberg / Ferienspaß 25 Kinder übernachten im Feuerwehrhaus

Zwei Tage voller „Action“ haben 25 Kinder im Alter von sieben bis zwölf am vergangenen Wochenende verbracht. Im Rahmen des diesjährigen RoWoKi-Programms lud die Rodenberger Jugendfeuerwehr die Kinder zur Übernachtung in das Feuerwehrhaus sowie zu zahlreichen Aktivitäten vor Ort und in der Umgebung ein.

Voriger Artikel
Aufräumarbeiten dauern bis spät in die Nacht
Nächster Artikel
Ein Eichenstamm verrät sein Alter

Die Kinder sind beeindruckt vom großen Feuerwehrfahrzeug

Quelle: jps

Rodenberg . Am Sonnabend fuhr die Gruppe nach einem gemeinsamen Mittagessen in das Spaßbad „H2O“ in Herford. Abends ging es dann auf eine Nachtwanderung.

„Das ist total aufregend, aber auch gruselig“, verrieten zwei junge Teilnehmerinnen. Am Sonntag erfuhren die Kinder dann, was so ein „echter Feuerwehrmann“ eigentlich alles können muss und welche Ausrüstung er dafür braucht. Bei zahlreichen Bewegungsspielen und kleinen Technikübungen konnten die Kinder beweisen, ob sie auch das Zeug zum Feuerwehrmann haben. jps

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg