Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Abschiebung gescheitert
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Abschiebung gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 12.09.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Rodenberg

Beamten des Bad Nenndorfer Kommissariats unterstützten demnach Mitarbeiter der Landesaufnahmestelle bei dem Versuch, den Mann von Langenhagen aus per Flugzeug nach Harare zu fliegen.

Nun muss die Behörde mit Hauptsitz in Braunschweig und Außenstelle in Langenhagen einen weiteren Versuch unternehmen, den 21-Jährigen, dessen Asylgesuch abgelehnt worden war, außer Landes zu bringen.

Nach einer Gesetzesänderung dürfen Abschiebetermine nicht mehr im Vorfeld bekannt gegeben werden. Dies hatte in der Vergangenheit dazu geführt, dass die betroffenen Flüchtlinge zum genannten Zeitpunkt bewusst ihre Wohnungen verließen. Doch auch auf Grundlage der neuen Bestimmungen hatten die Beamten in Rodenberg nun keinen Erfolg. gus

Rodenberg Verkehrsberuhigter Bereich geplant - Später, aber günstiger

Wo tagtäglich Dutzende Kinder die Straße kreuzen, sind Autofahrer zu besonderer Vorsicht angehalten. So auch an der Grover Straße in Rodenberg mit ihrer gleichnamigen Kindertagesstätte. Jedoch fließt der Verkehr dort nicht so verantwortungs- und rücksichtsvoll, wie es sich Menschen aus dem Umfeld der Kindertagesstätte wünschen würden.

14.09.2017

Das gibt es nicht überall: Ein Verein verschreibt sich der Pflege und Ausstattung eines Parks, verhilft seinem Heimatort somit zu einer zusätzlichen Attraktion und erspart ihr jede Menge Arbeit. So verhält es sich mit dem Bürgerpark am Alten Rodenberg.

07.09.2017

Die Freibadsaison steht vor dem Ende, die Diskussion um die beiden Badeanstalten in der Samtgemeinde Rodenberg geht aber weiter. Der zuständige Fachausschuss hat eine intensive Debatte über die reichlich vorhandenen Verbesserungsmöglichkeiten geführt. Nun soll ein Freibad-Konzept erarbeitet werden.

04.09.2017
Anzeige