Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Asche setzt Schuppen in Brand

Feuer in Rodenberg Asche setzt Schuppen in Brand

Einen Schock zur Mittagszeit mussten die Bewohner eines Hauses an der Grover Straße in Rodenberg am Mittwoch verkraften. Gegen 12.50 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil ein Schuppen im Innenbereich des Grundstücks brannte. Die Ursache war offenbar alte Asche.

Voriger Artikel
Konflikte beseitigt in St. Maria
Nächster Artikel
Förderschule: Sanierung erst 2018

Ein Großaufgebot der Feuerwehr ist zur Einsatzstelle an der Grover Straße ausgerückt.

Quelle: gus

Rodenberg. Die Bewohner des Hauses waren nach eigenen Worten einkaufen, als das Feuer ausbrach. Aufmerksame Nachbarn meldeten den Brand. Die Rodenberger Feuerwehr eilte mit sieben Fahrzeugen zum Einsatzort und sperrte die Einmündung der Grover Straße in die Lange Straße ab.

Den Brandbekämpfern gelang es schnell, die Flammen zu löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand – zur Sicherheit war dennoch ein Rettungswagen mit ausgerückt. Die Polizei untersuchte die Brandstelle und befragte die Bewohner sowie deren Nachbarn.

Ausgangspunkt des Feuers war nach Angaben der Polizei Asche, die die Bewohner bereits vor Tagen in einem Behälter an dem Schuppen abgestellt hatten. Offenbar war darin noch Glut versteckt, die sich nun aus ungeklärter Ursache erneut entzündete.

Der Schaden war gering, da der Schuppen ohnehin abgerissen werden sollte. Allerdings hat die Hecke eines Nachbarn auch etwas abbekommen, was laut Polizei mit etwa 400 Euro zu Buche schlägt. Ein glücklicher Umstand war, dass der Schuppen nicht in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus stand, sodass die Flammen darauf nicht übergriffen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg