Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Ausbildung trotz Gerätehausausbau
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Ausbildung trotz Gerätehausausbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 09.03.2012
70 Jahre in der Reinsdorfer Wehr: Friedrich Bruns. Quelle: nah
Anzeige

Ohne Bauarbeiten summierten sich allein 2268 Stunden Dienst. Ortsbrandmeister Bernhard Domnick zählte zwei Brandeinsätze und fünf technische Hilfeleistungen auf. Unter den Lehrgangsteilnehmern wurde Thorsten Meyer erwähnt, der ein Fahrsicherheitstraining mit höchstmöglicher Punktzahl beendete.

Momentan zählt die Wehr 199 Mitglieder, darunter 22 Aktive, 19 in der Jugend- und sieben in der Kindergruppe. Der Spielmannszug umfasst 25 Musiker. Über die Arbeit in den Gruppen berichteten die Betreuer Florian Scholz und Anja Maier sowie Spielmannszugleiter Kai-Uwe Oberdieck. Letztgenannter nannte Auftritte und stellte mit Antonia Lohmann das jüngste Mitglied vor.

Befördert wurden Thorsten Meyer und Lukas Schmöe zum Feuerwehrmann, Jennifer Scholz, Lars Adler und Christopher Lohmann zu Oberfeuerwehrfrau/-mann sowie Florian Scholz zum Hauptfeuerwehrmann. Lars Adler trägt den Titel „Feuerwehrmann des Jahres“. Die Reihe der Altersjubilare führt Friedrich Bruns mit 70 aktiven Jahren an. 25 Jahre sind Ernst Boroske und Alfons Heurich dabei. Im Kommando rücken für Schriftführerin Marion Bruns jetzt Jennifer Scholz und Svenja Thürnau nach.

Rodenberg Rodenberg / Entscheidung - Mehrheit setzt Etat durch

Mit den Stimmen der CDU/WGR-Gruppe sowie der Gruppe aus FDP und Aktiven Demokraten hat der Rat der Stadt Rodenberg den Haushalt 2012 beschlossen.

12.03.2012

Während einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Feggendorf ist Uwe Budde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt worden. Uwe Hafenrichter wird bis 2014 weiterhin der Stellvertreter sein.

12.03.2012

Das Stück „Spiel mit dem Feuer“ ist die 13. Produktion seit Einführung des Wahlpflichtkurses „Deutsch – Theater“ an der Stadtschule Rodenberg, zu der die Schule für den 4. und 9. Mai jeweils um 19.30 Uhr einlädt.

08.03.2012
Anzeige