Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Backhaus Aktiv: Programm für zweites Halbjahr steht fest

Backen, tanzen, trainieren, entspannen Backhaus Aktiv: Programm für zweites Halbjahr steht fest

Mit viel Bewegung, Entspannung und Spaß am Kochen startet das Backhaus Aktiv in Rodenberg in sein Programm des zweiten Halbjahrs 2015, beginnend am 24. August. Dazu gehören wöchentlich wiederkehrende Veranstaltungen sowie einmalige Workshops und Kochkurse.

Rodenberg (kle). Montags steht unter anderem der Kochkurs für Jugendliche ab zwölf Jahren „Wenn Mama mal nicht kochen kann“ auf dem Plan. Von 18 bis 21 Uhr werden unter der Anleitung von Hobbyköchen einfache Gerichte zubereitet, die die Teilnehmer zuhause einfach nachkochen können. Start ist am 7. September. Anmeldung unter (0 57 23) 91 49 11 oder an ludewig.g@web.de. Weitere Montagsangebote sind das Funktionstraining „Fit im Alltag“ (auch mittwochs und donnerstags), der Kurs „Rundum fit – Wirbelsäulengymnastik“, Linedance sowie Qigong und Tai Chi Chuan.
Für Dienstag lädt die Awo-Ortsgruppe Rodenberg alle zwei Wochen zum Seniorennachmittag ein, beginnend am 1. September von 15 bis 17 Uhr. Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen sowie Gesellschaftsspiele gehören zum Programm. Die Anmeldung erfolgt unter (0 57 23) 17 64. Weitere Dienstagsangebote: Fitness für Senioren, Hip Hop (neun bis zwölf Jahre und 13 bis 17 Jahre), Wirbelsäulengymnastik für Erwachsene und Zumba Fitness.
Immer einmal im Monat am Mittwoch trifft sich der Kreativkreis der Landfrauen, um traditionelle Handarbeitstechniken mit modernen Ideen zu verbinden. Start ist am 16. September von 18 bis 21 Uhr. Anmeldung unter Telefon (0 57 23) 91 79 90 oder an sabine.burczyk@online.de. Dazu gibt es mittwochs noch „BBP-HIIT Training“, Tanzen für Senioren-Singles über 60 Jahre sowie Gedächtnistraining.
Für Yoga für Senioren, Schmuckherstellung mit Perlen, Metabolic Tuning (Stoffwechseloptimierung) und Piloxing (Mix aus Boxen und Pilates) ist der Donnerstag reserviert. Freitags heißt es „Entspannt und gestärkt ins Wochenende mit sanftem Yoga“, dazu gibt es „Dancing-kids“ für Mädchen von sechs bis neun Jahre, Breakdance für Jungen von sechs bis zehn, Tabata Training, einen Nähmaschinen-Kurs sowie „Kraft für den Alltag schöpfen – durch Bewegung und Entspannung mit Musik“ (für Frauen).
Für Kindergeburtstage mit und ohne Programm sowie für private Feiern kann das Backhaus sonnabends gemietet werden. Informationen erteilt Marlies Weigelt unter Telefon (0 57 23) 9 89 83 19. Darüber hinaus stehen Gitarrenunterricht an unterschiedlichen Terminen sowie ein paar eintägige Workshops auf dem Plan. Unter anderem können Kinder dabei ihre eigenen Seifen kreieren, und im Kochkurs „Vollkornbäckerei“ werden leckeres Brot und passende Brotaufstriche gezaubert.
Das vollständige Programm sowie die Anmeldedaten und Starttermine für die einzelnen Kurse finden sich im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg