Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Backhaus bildet Babysitter aus

Rodenberg Backhaus bildet Babysitter aus

Einen Babysitter-Kurs bietet das im Backhaus Aktiv in Rodenberg für Montag und Dienstag, 3. und 4. November, an. Jeweils von 9.30 bis 14 Uhr werden Interessierte von Heike Thiele-Wehrhahn geschult.

Voriger Artikel
Radfahrer unvermittelt vor Sperren
Nächster Artikel
120 Aussteller in den Startlöchern
Quelle: SN

Rodenberg. Der Job klingt so einfach. Doch Jugendliche, die ihn ausüben wollen, müssen sich schon ein wenig mit Kleinkindern auskennen, wie es in der Ankündigung heißt. Damit es nicht stressig wird, vermittelt der Wochenendkurs Kenntnisse zur Entwicklung, Ernährung und Pflege von Kindern. Für die Sicherheit der Schützlinge soll ebenfalls gesorgt sein. Weitere Kursinhalte sind deshalb Unfallverhütung, Unterricht in Erster Hilfe und Kinderkrankheiten. Auch Versicherungsschutz und Aufsichtspflicht gehören zu den Inhalten. Ferner sollen die „Babysitter in spe“ lernen, wie sie Kinder sinnvoll beschäftigen und ein gutes Verhältnis zu den Eltern aufbauen.

 Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer einen „Babysitter- Pass“. Damit können sie sich bei Familien für entsprechende Tätigkeiten bewerben.

 Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (05723) 749497 entgegengenommen.gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg