Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Bauhof mit Sandsäcken im Einsatz

Rodenberg Bauhof mit Sandsäcken im Einsatz

Die Rodenberger Feuerwehr vergleicht derzeit die Situation mit dem Mai-Hochwasser 2013, als es ebenfalls nach tagelangem Dauerregen zu Überschwemmungen kam.

Voriger Artikel
Vitaminbomben aus Obst und Gemüse
Nächster Artikel
Vorsorgen für den Winter
Quelle: gus

RODENBERG. Eine Prognose, wann der Scheitelpunkt erreicht ist, kann Ortsbrandmeister Thomas Böhm derzeit nicht geben, da es in Bad Münder stark regnen soll und das Wasser vor allem vom Deister und vom Süntel in die Aue fließt. Der Bauhof wurde gebeten, mehr Sandsäcke zu füllen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg