Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Baumkuchen noch heute handgemacht

Rodenberg Baumkuchen noch heute handgemacht

Die Landfrauen vom Ortsverein Rodenberg und Umgebung haben in Salzwedel im Nordwesten Sachsen-Anhalts die dortige Baumkuchenfabrik besichtigt.

Voriger Artikel
Von der Rumpelpiste zur Vorzeigestraße
Nächster Artikel
Aktiv werden mit dem Backhaus
Quelle: SN

Rodenberg. „Auch heute noch wird der Baumkuchen von Hand gemacht, wie es einst der Erfinder Ernst-August Gardes Ende des 18. Jahrhunderts gemacht hat“, berichtet Pressewartin Sabine Oltrogge. „Kunstvoll wird der Teig Schicht für Schicht auf eine Walze aufgetragen, die sich langsam über dem Feuer dreht.“ So entstehe nach vielen Umdrehungen unter erheblichem Zeitaufwand ein Baumkuchen.

 Auch wenn das Rezept selbstverständlich geheim blieb, erhielten die Landfrauen einige interessante Einblicke. Im Anschluss an die „süße“ Führung gönnten sich die Teilnehmerinnen – zusätzlich zu einigen Leckereien aus der Baumkuchenfabrik – außerdem eine Stadtführung durch Salzwedel, das als Stadt vor fast 900 Jahren erstmalig urkundlich erwähnt wurde. „Eindrucksvolle Beispiele norddeutscher Backsteingotik prägen das Stadtbild“, so Oltrogge.

 Den Abschluss des gemeinsamen Ausflugs bildete eine Schifffahrt auf dem benachbarten Arendsee.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg