Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Beeindruckt von Sevilla und Málaga

Rodenberg / IGS Beeindruckt von Sevilla und Málaga

34 Schüler der IGS Rodenberg haben mit den Lehrern Thomas Balkamis, Frank Bonacker und Petra Frief ihren Austauschschülern im spanischen Ronda den Gegenbesuch abgestattet.

Voriger Artikel
Odyssee „unter Tage“ endet glimpflich
Nächster Artikel
Gerätewagen fürs Sicherheitskonzept

Rodenberg. Die spanischen Austauschschüler waren im Juni in Rodenberg zu Gast gewesen. Bei der damaligen Feier des neuen interkulturellen Angebots der drei beteiligten Schulen war der Projektname „Rondaberg“ – zusammengesetzt aus Ronda und Rodenberg – entstanden. In Ronda lebten die deutschen Gastschüler nun ihrerseits in den spanischen Familien und lernten auf diese Weise die Besonderheiten des Alltagslebens in der andalusischen Stadt kennen.

Die Gastschulen in Ronda, „Juan de la Rosa“ und die Sprachschule „EOI“, hatten für die Jugendlichen ein spannendes und abwechslungsreiches Programm organisiert. Die Deutschen bekamen Einblicke in das spanische Schulsystem und nahmen prägende Eindrücke aus den Großstädten Sevilla und Málaga mit.

Nicht nur die Schule, auch die Stadt Ronda würdigte den Besuch der Gäste aus Deutschland mit einem offiziellen Empfang im historischen Rathaus. Davon berichteten auch die Medien in der Region. Die positiven Rückmeldungen der spanischen und deutschen Austauschschüler lassen für das Projekt „Rondaberg 2015“ hoffen, bei dem dann eine weitere Schülergruppe spannende, interkulturelle Erfahrungen auf der Iberischen Halbinsel erleben soll.

gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg