Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bündnis gegen Rechts kommt zusammen

Rodenberg Bündnis gegen Rechts kommt zusammen

Das Bündnis „BüRo für Demokratie - gegen Rechtsextremismus“ plant das nächste Treffen im Hotel Stockholm in Rodenberg. Am Freitag, 8, März, soll um 19 Uhr unter anderem eine Demonstration gegen Rechtsextremismus am 4. August besprochen werden.

Rodenberg (par). Jeden ersten Sonnabend im August möchte die Gruppe ein Zeichen setzen, indem sie von Rodenberg nach Bad Nenndorf läuft und anschließend an einem Gottesdienst teilnimmt. „Demokratie ist bunt und macht Spaß! Wir pfeifen auf braun“, lautet das Motto.

Wie im vergangenen Jahr hat der Verantwortliche Uwe Märtens für den 16. Juni zwischen 11 und 16 Uhr auf dem Amtsplatz wieder das Bemalen von T-Shirts beantragt. „Zudem laden wir unter dem Motto ‚Bestrickend: wir Demokraten vernetzen uns gegen rechts‘ all diejenigen ein, die an einem langen bunten Band mitstricken“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg