Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bundesligaluft schnuppern

Fußballcamp in Algesdorf Bundesligaluft schnuppern

Wohl jeder leidenschaftliche Fußballer träumt davon, irgendwann einmal in Deutschlands höchster Spielklasse zu spielen. Bei der Fußballschule von Hannover 96, die vom 21. bis 23. August beim TSV Algesdorf zu Gast ist, haben junge Kicker im Alter von sechs bis 14 Jahren die Möglichkeit, erstmals einen Hauch von Bundesliga-Luft zu schnuppern und mit erfahrenen Übungsleitern zu trainieren.

Voriger Artikel
Sandsteinpflaster für Jakobistraße
Nächster Artikel
St. Annen: Laster sollen draußen bleiben

Marko Kresic (von links), Thorsten Kruckenberg und Frank Wieggrebe, Spartenvorstand beim TSV, freuen sich auf die Fußballschule.

Quelle: js

Algesdorf. Drei Tage gastiert die Delegation der Fußballschule in Algesdorf. Auf dem Programm stehen außer klassischen Trainingseinheiten auch ein Technikparcours und ein Abschlussturnier. Ein Extra-Torwarttraining wird es ebenfalls geben. Für 99,96 Euro Anmeldegebühr bekommen die fußballbegeisterten Kinder außerdem einige andere Leistungen geboten, unter anderem eine komplette Trainingsausrüstung und ein Ticketgutschein für ein 96-Heimspiel.

 „Der Spaß steht im Vordergrund“, versichert Marko Kresic, Leiter der Fußballschule. Jugendfußballspartenleiter Thorsten Kruckenberg vom TSV hofft auf rege Beteiligung: „Jeder junge Fußballer aus der Region ist willkommen – egal, welchem Verein er angehört.“

 Besonders talentierte Kicker können nach Angaben von Kresic zu einem Fördertraining eingeladen werden. Von dort aus würde der Weg über die „96-Talenttage“ in die Nachwuchsmannschaften von 96 führen. Wichtig: Die Anmeldung erfolgt über die Website der Fußballschule auf http://www.nachwuchsleistungszentrum.de/fussballschule/anmeldung.php. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg