Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Bus-Station barrierefrei
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Bus-Station barrierefrei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 02.10.2015
Anzeige
Rodenberg

Gerland berichtete am Dienstag in dem Gremium, dass die neuen Bordsteine auch gar nicht so viel höher werden sollen als gedacht. Es handle sich um wenige Zentimeter mehr an Höhe, sodass Passagiere mit Gehbehinderung die Fahrzeuge leichter betreten beziehungsweise verlassen können. Die Sanierung wird aber erst im Jahr 2016 in Angriff genommen (wir berichteten).

Döpke habe darüber hinaus zugesagt, einmal eine Sitzung des Beirates zu besuchen und dort über unterschiedliche Bauvorhaben sowie den geplanten DSL-Ausbau für kleinere Orte zu informieren. Speziell in der Gemeinde Apelern bestehen noch immer immense Probleme.

Wilfried Engelhardt und Gerhard Schiffer warnten in diesem Zusammenhang davor, dass Einwohner speziell dieser Dörfer ihre Telefonanlagen komplett auf Internet-Telefonie umstellen lassen. Wenn dann ein Internet-Router ausfalle, sei nicht nur der Internetzugang außer Betrieb, es könne auch nicht telefoniert werden. Schiffer fügte hinzu, dass vor einiger Zeit einmal das gesamte LTE-Netz in seinem Wohnort Lyhren ausgefallen sei. Daher konnten die Einwohner 14 Tage lang kein einziges fernmündliches Gespräch führen.

Die Samtgemeinde Rodenberg plant derzeit Verbesserungen der Internetversorgung in den Gemeinden Apelern und Lauenau. In Lauenau sollen auch die Siedlungsgebiete außerhalb des Ortskerns berücksichtigt werden. gus

Anzeige