Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Denkmal in Schieflage
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Denkmal in Schieflage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 14.04.2017
Anzeige
RODENBERG

Aus den vorhandenen Unterlagen lasse sich nicht mehr nachvollziehen, wie das Bauwerk dorthin gekommen ist und wie es um den Untergrund bestellt ist. Dies sei erst noch zu untersuchen. Die Verwaltung werde den Bauausschuss beizeiten über die Ergebnisse informieren.

Anja Niedenzu (SPD) erkundigte sich, ob nicht die Ergebnisse der Sondage genutzt werden könnten. Doch Marlies Berndt-Büschen (FDP) entgegnete: Dieser Bereich war nicht untersucht worden. Wegen der zu dicken Steinplatten hätte es dort keine verwertbaren Signale gegeben.

Döpke sagte jedoch auch: Die Stadt werde die Archäologie auch bei diesen Arbeiten wieder berücksichtigen müssen. Und er gehe davon aus, dass erneut fleißig zu buddeln sein wird. gus

Anzeige