Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Der Frühling steht bevor

SG Rodenberg Der Frühling steht bevor

Von wegen Herbst: Mit dem Ende der Sommerferien beginnt für die Rückschlagsportler der SG Rodenberg der Tischtennis-Frühling. Bevor es jedoch mit der neuen Saison losgehen kann, musste fleißig geputzt und repariert werden.

Voriger Artikel
Anhänger auf A2 in Flammen
Nächster Artikel
Anhänger auf A2 in Flammen

Von wegen „Putzen ist Frauenarbeit“: Gemeinsam schuften die Tischtennisspieler für einen guten Zustand der Trainingsgerätschaften.

Quelle: pr

Rodenberg. Daher traf sich eine mit Eimern, Mikrofasertüchern und Reinigungsmitteln ausgestattete Truppe, um das Material für die neue Spielzeit vorzubereiten. Entgegen aller Klischees war diese Gruppe nur mit Männern besetzt. Die Beseitigung der angetrockneten Schweißtropfen aus den spannenden Punktspielen der Vorsaison und den harten Trainingsabenden, erforderte den ganzen Einsatz der altersmäßig breit aufgestellten Reinigungsmannschaft – zwischen 16 und 82 Jahre alt waren die Helfer.

Unter der Regie von Spartenleiter Andreas Wente und Gerätewart Martin Domnick ging die Aktion schnell über die Bühne und wurde auch gleich dazu genutzt, um eine Inventur des Tischtennis-Materials in der Halle und die eine oder andere Reparatur durchzuführen.

Arbeitseinsatz mit guter Laune

Die gute Stimmung bei dem Arbeitseinsatz war nicht zuletzt der guten Verpflegung der Reinigungskräfte, für die Sören Lindwedel gesorgt hatte, geschuldet. Sofern sich Schwächephasen bei den Einsatzkräften andeuteten, konnten diese mit belegten Brötchen, Bockwürstchen und frisch aufgebrühtem Kaffee ausgesprochen schnell kompensiert werden.

Um weiterhin wettbewerbsfähige Tische in ausreichender Zahl zur Verfügung zu haben, werden neue Spielgeräte angeschafft und alte aussortiert. Zwei der ausgedienten Tische werden der Förder- und der Grundschule Rodenberg als Spende zur Verfügung gestellt. gus, r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg