Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Einmaliges Fest für Rodenberg
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Einmaliges Fest für Rodenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 04.05.2015
Anzeige
Rodenberg (gus)

In der Tat haben die Veranstalter die Messlatte enorm hoch gelegt. Drei Tage lang brummte es auf dem Amtsplatz, fast ununterbrochen waren von Mittag bis Abend Tausende Menschen dort. Zum Höhepunkt, der Sonnabendabend-Show mit den Hochseil-Artisten, waren es schätzungsweise 8000 Besucher, so Jeuken. Den „Geschwistern Weisheit“ gelang es sogar, trotz Regen und Wind am Sonntagabend die vereinbarte vierte Hochseil-Darbietung durchzuziehen. Inklusive Trompeten-Solo des Artisten André. Und selbst zu diesem Zeitpunkt sind nach Jeukens Schätzung mehr als 2000 Zuschauer auf dem Amtsplatz gewesen.
Das Wetter war – vom Regen kurz vor Schluss einmal abgesehen – ein Glücksfall. „Wir hatten fast schon südländisches Ambiente“, so Jeuken. Auch die Gastronomen seien begeistert gewesen. „Unsere Gourmet-Meile braucht sich vor denen in Minden oder Stadthagen nicht zu verstecken“, sagt auch Jeuken selbstbewusst.
Die Geschwister Weisheit könnten übrigens bald in Hannover zu sehen sein. Vertreter der Stadt haben Jeuken zufolge am Wochenende Interesse an einem Engagement der Gruppe geäußert.

Anzeige