Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Enkeltrick vereitelt

Polizei warnt Enkeltrick vereitelt

Dem Tipp eines Bankmitarbeiters hat es eine 87-Jährige aus Rodenberg zu verdanken, dass ein Gauner sie nicht um 15 000 Euro erleichtert hat. Mit dem sogenannten Enkeltrick versuchte ein Unbekannter laut Polizei, der Senioren die genannte Summe abzuschwatzen.

Voriger Artikel
Poggenwinkel gut gefüllt
Nächster Artikel
Andenken herausputzen
Quelle: Symbolfoto

Rodenberg. Er sei ihr Sohn und befinde sich in einer finanziellen Notlage, soll er versichert haben. Als die Frau das Geld abhob, bat der Bankmitarbeiter sie, die Polizei einzuschalten. Diese untersucht den Vorfall nun und riet der Seniorin, mit dem Unbekannten nicht mehr zu sprechen. Außerdem warnt die Polizei, dass es derzeit vermehrt zu solchen Betrugsversuchen kommen kann.gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg