Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ermittlungen gegen Heimann dauern an

Ehemaliger Samtgemeindebürgermeister Ermittlungen gegen Heimann dauern an

Die Ermittlungen gegen den ehemaligen Samtgemeindebürgermeister Uwe Heilmann dauern weiter an. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Bückeburg auf Anfrage mit. Seit Ende September ermitteln die Staatsbediensteten wegen des Verdachts auf Untreue gegen Heilmann.

Voriger Artikel
Junge Vorbilder
Nächster Artikel
Mit Musik um die Welt

RODENBERG.  Mit einem Abschluss des Verfahrens ist nach Angaben von Pressesprecher Nils-Holger Dreißig erst Mitte beziehungsweise Ende Januar zu rechnen. Grund seien formale Dinge, deren Erledigung viel Zeit in Anspruch nehme.

Der ehemalige Samtgemeindebürgermeister hatte in seiner Zeit als Verwaltungschef von 2004 bis 2014 monatlich 100 Euro extra bezahlt bekommen, weil er als dritter Leiter eines Samtgemeinde-Eigenbetriebs fungiert haben will, obwohl dieser Posten in der Satzung gar nicht vorgesehen ist und er ihn außerdem aus kommunalrechtlicher Sicht gar nicht hätte bekleiden dürfen (wir berichteten). js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg