Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Erst „Don Francis“, dann der Schützenkönig
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Erst „Don Francis“, dann der Schützenkönig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.07.2013
Partystimmung in Rodenberg Quelle: gus
Anzeige

Als Erste stürmten die Jungschützen das Zelt (Bild), wo zu Beginn noch ein DJ die Musik auflegte. Dann übernahm „Don Francis“ das Zepter. Das Festzelt füllte sich rasch zu den Beats des Mannes, der es sich zum Motto gemacht hat, nicht zu feiern, sondern zu „eskalieren“. Bis tief in die Nacht folgten die Tanzwilligen den Anweisungen des „DJ-Königs von Lloret de Mar“. Wer auch die in den folgenden Nächten Party machen möchte, hat dazu in Rodenberg ausgiebig Gelegenheit. Heute, Sonnabend, beginnt um 13.30 Uhr das Rodenberger Schützenfest.

Und ab 20.15 Uhr läutet die Band „Impuls“ die erste von zwei „Partynächten“ ein. Die Tanz- und Showband bietet aktuelle Hits und Ohrwürmer mit Gute-Laune-Garantie. Ganz wichtig ist der Gruppe dieser Leitsatz: „Alles absolut live.“ Am Sonntag ist ab 18.30 Uhr Tanz im Festzelt angesagt. Und am Montag klingt die fünfte Jahreszeit in der Deisterstadt mit einer weiteren „Partynacht“ aus. Erneut ist „Impuls“ tonangebend, Beginn ist um 20 Uhr. Dann hält auch der neue Schützenkönig feierlich Einzug im Festzelt. Der Eintritt ist an allen drei Abenden frei. gus

Anzeige