Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Erste Favoriten schon raus
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Erste Favoriten schon raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 16.05.2018
Spannende Partien liefern sich die Mannschaften aus Rodenberg und Algesdorf während der Vorrunde der Boule-Stadtmeisterschaft. Quelle: wil
Anzeige
RODENBERG

Die ersten Regenschauer überhaupt gab es in dieser Woche – und die waren nur von kurzer Dauer. Eine kalte Dusche haben indes einige Hochkaräter abbekommen, die bereits ausgeschieden sind. Das prominenteste Team, das in der Vorrunde die Segel streichen musste, sind die Deister-Hessen, die im Boule schon so manche Trophäe gewonnen haben und fürs Finale eigentlich als gesetzt galten.

Doch so unberechenbar ist das Spiel mit den Eisenkugeln nun mal. Auch der Mannschaft Boulinetten, bei der die Organisatoren Catrin Döpke und Andrea Pietzonka im Aufgebot stehen, blieb das Ticket zur Zwischenrunde verwehrt.

Erwartbar war indes das Aus für die SN-Boulitzer mit dem Redaktions-Team Andrea Göttling, Sebastian Wilk und Guido Scholl. Zu schmerzlich wurde Boule-Ass Jan Schaumburg vermisst, der die Schaumburger Nachrichten im vergangenen Herbst verlassen hat. Nach deutlichen Niederlagen gegen TSV Algesdorf IV und Die fröhlichen Nachbarn schaffte es das Trio nicht, eine 12:7-Führung ins Ziel zu bringen und verlor auch seine letzte Partie gegen die Sangesbrüder mit 12:13.

Die fröhlichen Nachbarn und TSV Algesdorf IV stehen nun ebenso in der Zwischenrunde wie unter anderem Wählergemeinschaft I, Rapunzels Geiselnehmer, Montagsskat II, Schönis und Six Pack. Ein Vorrunden-Spieltag steht nun noch aus, ehe die Gruppen-Besetzungen der Zwischenrunde bekannt gegeben werden. Über diesen Schritt werden die Finalteilnehmer ermittelt. Endspiel-Termin ist Sonntag, 10. Juni.

Anzeige