Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Flügel-Leuchten machen schlapp

Rodenberg Flügel-Leuchten machen schlapp

Weil die an der Rodenberger Mühle montierten LED-Leuchten ab und zu den Geist aufgeben, hat die Verwaltung Ersatz geordert. Zwei neue Elemente werden nach Worten von Baufachbereichsleiter Jörg Döpke abgeschafft, um im Fall eines erneuten Defekts montiert werden zu können.

Voriger Artikel
Martini-Markt lockt 10.000 Besucher
Nächster Artikel
Neuer Boden für die Sporthalle

Rodenberg. Laut Döpke sind die LEDs bereits häufiger ausgefallen, die Gründe dafür seien nicht ganz klar. Offenbar handelt es sich um ein Materialproblem. Machen die LEDs erneut schlapp, ist nun aber immerhin zügig Ersatz zur Hand.

Das Wahrzeichen der Deisterstadt wird seit dem vergangenen Frühjahr mit den Leuchtelementen illuminiert. Alle vier Flügel sind mit LEDs umrahmt worden. Seither ist die historische Mühle auch bei Dunkelheit weithin sichtbar.

Technisch zuständig dafür ist das Unternehmen Luminar Licht- und Raumkonzepte aus Hamburg. Anlass für das ungewöhnliche Projekt ist das Festjahr „400 Jahre Stadtrechte Rodenberg“. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg