Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Flügel-Leuchten machen schlapp
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Flügel-Leuchten machen schlapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 13.11.2015
Anzeige
Rodenberg

Laut Döpke sind die LEDs bereits häufiger ausgefallen, die Gründe dafür seien nicht ganz klar. Offenbar handelt es sich um ein Materialproblem. Machen die LEDs erneut schlapp, ist nun aber immerhin zügig Ersatz zur Hand.

Das Wahrzeichen der Deisterstadt wird seit dem vergangenen Frühjahr mit den Leuchtelementen illuminiert. Alle vier Flügel sind mit LEDs umrahmt worden. Seither ist die historische Mühle auch bei Dunkelheit weithin sichtbar.

Technisch zuständig dafür ist das Unternehmen Luminar Licht- und Raumkonzepte aus Hamburg. Anlass für das ungewöhnliche Projekt ist das Festjahr „400 Jahre Stadtrechte Rodenberg“. gus

Acht Hektar groß soll das Wohngebiet Steinriesen II werden und gut 80 Bauplätze umfassen. Baufachbereichsleiter Jörg Döpke betonte, dass es Bedarf an solchen Stadtentwicklungsflächen gibt. Ohne solche Neuausweisungen sei die Stadt nicht in der Lage, ihren Bedarf an Bauland zu decken.

13.11.2015

Keine Wolke am Himmel, aber rund 10.000 Besucher auf der Langen Straße – der Haupttag des Rodenberger Martini-Marktes hat die Erwartungen voll und ganz erfüllt.

06.11.2015

Seit etwa einem Jahr ist wieder Leben in die Rodenberger Mühle eingekehrt. Aufwendig ist der Innenbereich des Bauwerks hergerichtet worden, sodass sich Besucher mittlerweile nicht nur im Erdgeschoss tummeln, sondern sogar bis unters „Dach“ der Mühle gehen können. Das Resümee der Museumslandschaft Rodenberg nach dem ersten Jahr nach der Sanierung fällt durchaus positiv aus, wie die Vorsitzende Bettina Schwarz auf Anfrage berichtete.

05.11.2015
Anzeige