Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Fremdenverkehrsverein feiert Sommerfest

Fröhlich mit Gesang Fremdenverkehrsverein feiert Sommerfest

Unter dem Motto „Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder“ hat der Fremdenverkehrsverein Rodenberg am Sonntag sein 13. Sommerfest gefeiert.

Voriger Artikel
Millioneninvestition in Rodenberg
Nächster Artikel
Bürgerfrühstück der SPD auf Museumsinsel

rina Graf (Mitte, mit Akkordeon) bringt die Vereinsmitglieder und ihre Gäste mit „Ein Heller und ein Batzen“ zum Mitsingen. 

Quelle: ar

Rodenberg. Im Biergarten des Hotels „Stockholm“ haben die Mitglieder und ihre Gäste – auch Nichtmitglieder waren willkommen – die fröhliche Stimmung genossen.

Für ein abwechslungsreiches Kuchenbüffet hatte der Verein selbst durch leckere Spenden wie Schokocremetorte oder erfrischende Fruchtschnitten gesorgt, um die Vereinskasse aufzubessern.
„Es ist ein bisschen schade, dass die Resonanz nicht so groß ist“, bedauerte die stellvertretende Vorsitzende Elke Exner, „aber das liegt sicher an der schwülen Witterung“.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte bereits zum fünften Mal Irina Graf mit ihrem Akkordeon. Sie besuchte im Wechsel die Gäste an jedem Tisch und spielte schwungvolle Lieder aus ihrem Repertoire. Es erklangen Volkslieder ebenso wie Schlager und Shantys.

Am Tisch von Maria und Winfried Hecht sowie fünf weiteren Besuchern stimmte sie fröhlich „Wo die Nordseewellen“ und „Du liegst mir im Herzen“ an. Kräftig sangen alle sieben mit.
Aber auch für nicht ganz Textsichere hielt sie Abhilfe bereit: Mappen mit zahlreichen Texten führte sie griffbereit mit.

Und wer sich ein Lied von ihr wünschen wollte, nutzte diese prompt als Auswahlmöglichkeit. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg