Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Für Neue und Ehemalige
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Für Neue und Ehemalige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 05.10.2017
Die Schüler geben einen Einblick in ihren Schulalltag. Quelle: pr.
Anzeige
RODENBERG

„In diesem Oktober wird es bunt an der IGS Rodenberg“, freut sich Schulleiterin Heike Bode-Vogt. Alle Grundschüler, die sich mit der Frage beschäftigen, wo es nach der vierten Klasse hingehen soll, sind eingeladen, sich ein Bild vom Lernen und Leben an der IGS Rodenberg zu machen. Mit einem umfangreichen Informations- und Mitmachangebot stellen Schüler und Lehrer sowie Elternvertreter das Konzept und die Arbeit an der IGS Rodenberg vor. Es wird gezeigt, wie die Integrierte Gesamtschule mit ihrem vielfältigen Angebot jedes Kind fordert und fördert und Schule als einen motivierenden Lernort gestaltet.

Einladung zum Mitmachen

Die Fremdsprachen Französisch und Spanisch, die Forscherklasse, die Musik-Medien Klasse, die Fachbereiche, die Wahlpflichtkurse und die vielfältigen Projektgruppen laden die Grundschülerinnen und Grundschüler sowie deren Eltern zum Mitmachen ein. Außerdem wird das Konzept der Tabletklassen vorgestellt und Kinder haben die Möglichkeiten, sich mit dem Tablet als Lerninstrument auszuprobieren.
Für Beratungsgespräche stehen sowohl die Schulleitung als auch die Eltern- und Schülervertretung und die Sozialpädagogin zur Verfügung.
Schüler des siebten sowie neunten Jahrgangs führen in regelmäßigen Abständen Eltern und Schüler durch das Schulgebäude und berichten von ihrem Unterricht an der IGS.
In diesem Jahr sind erstmalig auch alle ehemaligen Schüler sowie ehemaligen Lehrer der IGS sowie der Vorgängerschule, der Stadtschule Rodenberg, eingeladen. Es wird ein Ehemaligen-Café geben, in dem Gespräche geführt und ein Wiedersehen gefeiert werden kann. göt, r

Anzeige