Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gasleitung bei Erdarbeiten beschädigt

Rodenberg Gasleitung bei Erdarbeiten beschädigt

Bei Erdarbeiten an der Windmühlenstraße in Rodenberg ist am Freitagmittag eine Gasleitung beschädigt worden, berichtete eine Vertreterin des zuständigen Westfalen Wesernetz auf Anfrage unserer Zeitung.

Voriger Artikel
SPD will Meinungen hören
Nächster Artikel
„Engel brauchen keine Flügel“
Quelle: dpa

Rodenberg. Der Anschluss wurde daraufhin abgeklemmt, damit kein weiteres Gas austritt, und repariert. Der Vorgang dauerte kaum wenige Stunden.

 Für die Bevölkerung habe keine wirkliche Gefahr bestanden. Aus Sicherheitsgründen wurde, wie bei Gaslecks üblich, die Feuerwehr herbeigerufen. Auch Straßensperren wurden errichtet. Eine Viertelstunde nach dem Eingang der Nachricht beim Westfalen Wesernetz sei ein Mitarbeiter des Bereitschaftsdienstes vor Ort gewesen, um das Problem zu beheben. Der betreffende Haushalt, zu dem der Anschluss gehört, war für die kurze Zeit der Reparaturarbeiten ohne Gasversorgung, andere Haushalte waren nicht betroffen.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg