Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Getränkemarkt bleibt weiter leer
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Getränkemarkt bleibt weiter leer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 27.07.2015
Das „Zu vermieten“-Schild prangt noch am ehemaligen Getränkemarkt in Rodenberg. Die aktuellen Entwicklungen in Bad Nenndorf schrecken so manche Interessenten ab. Quelle: js
Anzeige
Rodenberg

„Wir befinden uns in Gesprächen mit zwei potenziellen Mietern“, sagt Christopher Groth, Vertreter des Eigentümers Norda Invest GmbH & Co. KG auf Anfrage dieser Zeitung. „Allerdings werden beide von der Lage in Bad Nenndorf gehemmt“, so Groth weiter.

Damit sind jedoch nicht die geographischen Gegebenheiten gemeint, sondern „mögliche Bauprojekte, die dort im Gespräch sind“. Von diesen hätten die potenziellen Mieter gehört. Entsprechend schwierig würden sich die Verhandlungen gestalten.

Eines dieser Vorhaben sind vermutlich die Gespräche über neue Einkaufsmöglichkeiten auf der Wiese an der Kreuzung Drei Steine. Der Plan dafür sieht den Umzug der Lidl-Filiale in Bad Nenndorf vor. Auch ein Markt der Drogeriekette dm und der Fahrradhändler Deister-Bike könnten an der Stelle ansässig werden. Interesse hätten zudem der Mode-Discounter Kik und der Getränkehandel „Hol ab“. „So lange in Bad Nenndorf nicht alles geklärt ist, wird sich auch bei uns nichts tun“, ist sich Groth sicher.

Um welche Interessenten es sich handelt, wollte Groth nicht verraten. Fest steht nur, dass es sich nicht um Lebensmittelhändler handelt. „Im Mietvertrag mit Netto ist eine Konkurrenz-Schutz-Klausel drin“, erklärt der Vertreter der Norda Invest. Es mache wenig Sinn, den eigenen Mieter durch ein rivalisierendes Unternehmen aus der Immobilie zu treiben. js

Eine flotte Runde Uno oder lieber eine ruhige Partie Schach? Der jüngste Spieleabend für Flüchtlinge hat den Bürgertreff Rodenberg-Mitte mit reichlich Leben und Kinderlachen erfüllt.

26.07.2015

Nur faul zuhause rumsitzen und auf den Computerbildschirm starren? Nichts da. Die Organisatoren rund um die Rodenberger Wochen fürs Kind (Rowoki) haben wieder ein buntes Programm für die Sommerferien zusammengestellt, mit dem alle Geschmäcker bedient werden sollten.

25.07.2015

Boden und Wände im Dorfgemeinschaftshaus sind wahrlich keine Augenweide mehr. Im Zuge der Sanierungen, die vor Kurzem begonnen haben, bekommen der Belag und auch die Tapete eine Generalüberholung.

23.07.2015
Anzeige