Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Gullydeckel fliegt durchs Schaufenster
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Gullydeckel fliegt durchs Schaufenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.04.2016
Mit einem Gullydeckel haben die Einbrecher das Fenster der Apotheke zertrümmert. Quelle: Polizei
Anzeige
Rodenberg

Zwischen Donnerstag, 24. März, und Karfreitag, 25. März, kam es laut Polizei zu dem spektakulären Einbruch an der Kreuzung Lange Straße/Tor. Die bislang Unbekannten benutzten einen Gullydeckel, um die Schaufensterscheibe der Apotheke zu zertrümmern. Das schwere Eisenteil hatten sie vorher von einem Gully in der Straße genommen.
Durch das Loch im Glas stiegen die Täter in den Verkaufsraum der Apotheke ein. Aus zwei Kassen stahlen sie insgesamt 420 Euro. Medikamente wurden den Ermittlern zufolge nicht entwendet. Der Schaden beläuft sich inklusive zerborstener Scheibe auf 1420 Euro. Woher der Gullydeckel, der zur Tat benutzt wurde, genau stammt, ist jedoch nicht ganz klar. Denn den Beamten zufolge wurden solche Abdeckungen im Tatzeitraum auch in der benachbarten Windmühlenstraße entwendet – der Verbleib der überzähligen Deckel ungewiss ist.
Erst am 26. Februar war ein Gullydeckel für einen Einbruch in ein Geschäft im Waltringhäuser E-Center benutzt worden (wir berichteten). Und in Hannover brachen Unbekannte am 28. Februar in eine Apotheke an der Geibelstraße ein, indem sie einen Gullyverschluss durchs Fenster warfen.
Die Polizei bittet um Hinweise, die beim Ergreifen der Täter helfen können. Wer beispielsweise den Tatzeitpunkt genauer eingrenzen kann oder andere verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, dass Kommissariat Bad Nenndorf, Telefon (0 57 23) 94 61-0, anzurufen. gus

Rodenberg Arbeiten bei Druckerei Oppermann in vollem Gang - 400 Tonnen auf Raten

Im Rodenberger Gewerbegebiet entsteht derzeit ein Gebäudekomplex, der seinesgleichen sucht. Für rund 30 Millionen Euro lässt die Oppermann Druck- und Verlagsgesellschaft ihren Standort um weitere 7000 Quadratmeter Produktionsfläche erweitern. 

30.03.2016
Rodenberg Schuldebatte in Rodenberg - Grüne fordern IGS-Oberstufe

Die Ratsgruppe Grüne/Schellhaus hat einen Antrag an die Samtgemeindeverwaltung gerichtet, um die Einrichtung einer IGS-Oberstufe zum Schuljahresanfang 2017 voranzutreiben.

27.03.2016
Rodenberg Förderschule: Fassadensanierung im aktuellen Haushalt - Schulhof auf der Wartebank

600 000 Euro stehen im Haushalt des Landkreises für die Förderschule Am Deister in Rodenberg bereit. Der Schulhof, den die Einrichtung gemeinsam mit der Julius-Rodenberg-Schule nutzt und der auch dringend überholungsbedürftig ist, ist dort allerdings noch nicht erwähnt.

25.03.2016
Anzeige