Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Heißes Eisen für die gute Sache
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Heißes Eisen für die gute Sache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.10.2016
Dieses Mal wird für einen doppelt guten Zweck gebügelt. Quelle: geb
Anzeige
RODENBERG

Bei der einzigartigen Veranstaltung können sich alle Gäste von 15 bis 18 Uhr daran machen, alle Hemden, Hosen oder T-Shirts zu glätten. Auch Pfarrer Michael Lerche hat angekündigt, das Eisen zu schwingen, denn es geht um einen guten Zweck oder sogar gleich zwei.

Im Sinne der Ökumene sollen die Einnahmen des Nachmittags zwischen den beiden christlichen Kirchen geteilt werden. „Plätten – damit die Stufe platt wird“ ist das Motto der Katholiken, die dafür sammeln, dass die Eingangsstufe am Pfarrheim abgesenkt wird und Mütter mit Kinderwagen oder gehbehinderte Menschen problemlos ins Gebäude kommen. Die andere Hälfte soll der Orgelsanierung in St. Jacobi zugute kommen. Wer sich nicht selbst mit dem dampfenden Eisen in der Hand über die Wäsche beugen möchte, kann es sich auch bei einer Tasse Kaffee und selbst gebackenem Kuchen gemütlich machen.

Feste Preise für den Bügelservice wird es nicht geben, die Organisatoren bitten aber um Spenden. Mit etwas Glück landet die Wäsche auch auf dem Bügelbrett des Pfarrers. „Das kostet natürlich doppelt“, scherzt Lerche.geb

Anzeige