Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kein Auslaufmodell

Landfrauen erwarten ihr 250. Mitglied Kein Auslaufmodell

Mit weit mehr als 30 Veranstaltungen hat der Landfrauenverein Rodenberg in den vergangenen zwölf Monaten eine Menge geboten. Die Vielfalt spricht sich offenbar herum: Allein 39 Frauen traten in jüngster Zeit der Gemeinschaft bei. Nun erwartet Vorsitzende Marina Gellermann das 250. Mitglied.

Voriger Artikel
Prima Klima im Bauwagen
Nächster Artikel
Neustart für die Brand-Ruine

Immer unfallfreie Radausflüge: Hanna Koppelmeyer und Christa Grädener (rechts).

Quelle: nah

Rodenberg.  „Wir sind kein Auslaufmodell, wir sind ein Erfolgsmodell“, erklärte sie und ließ Schriftführerin Sabine Oltrogge und Reiseorganisatorin Elke Wulf rund 45 Minuten lang über die Ereignisse des Jahres unterrichten – vom Kreativkreis über Betriebsbesichtigung und Dorfrundgang bis zur zweitägigen Fahrt nach Potsdam.

„Aber die Männer sollen nicht glauben, wir vernachlässigen die Hausarbeit“, kommentierte Gellermann die vielen Veranstaltungen. Dass Landfrauenthemen nicht nur Handarbeiten, Mode und Kochrezepte umfassen, machte ein Hinweis auf bevorstehende Termine deutlich: Bei einem Workshop „Rund ums Auto“ können sich demnächst Damenhände an Reifen- und Zündkerzenwechsel oder Kontrollarbeiten am Motor versuchen.

 Die jährliche Radwandertour wird künftig von Ingrid Behme sowie Bärbel und Christine Riechers organisiert. Sie traten die Nachfolge von Christa Grädener und Hanna Koppelmeyer an, die „immer unfallfrei“ 16 Jahre lang die Ausflüge leiteten. Der Abend klang aus mit vielen weiteren Informationen – nun durch Rudolf Zerries, der Bekanntes und Unbekanntes über Julius Rodenberg zu erzählen wusste. nah

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg