Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kinderfest lockt zahlreiche Besucher

Schützenfest Rodenberg Kinderfest lockt zahlreiche Besucher

Mehr als 200 Teilnehmer sind am Sonnabend mit dem Kinder-Festumzug durch die Stadt gezogen. Musikalisch begleitet wurden sie von den „Schaumburger Musikanten“. Beim anschließenden Kinderfest genossen Jung und Alt im prall gefüllten Festzelt das vielseitige Programm.

Voriger Artikel
Frauen bringen Flüchtlingskindern Deutsch bei
Nächster Artikel
Rodenberger Bürgerschützenfest begeistert

Die Kinderfeuerwehr der FFW Rodenberg zieht mit ihrem schicken Grisu-Feuerwehrauto die Blicke auf sich.  

Quelle: ar

Rodenberg. Viele Kinder hatten ihre Fahrräder in den Stadtfarben phantasievoll geschmückt. Bollerwagen, Dreiräder und sogar Rutscheautos waren prächtig verziert.
Im Festzelt begrüßte Moderator Mike Altenburg die zahlreichen Gäste und führte sie durch das Programm mit etlichen Kindertanzgruppen aus der Region. Den Anfang machten die Dainty Dancers von der SG Rodenberg. Es folgten Aufführungen der Tanzschule Wöbbekind aus Barsinghausen und des Cheerleader-Teams des Vfl Bad Nenndorf. Alle Gruppen erhielten für ihre Tänze reichlich Applaus von den Zuschauern.
Zwischen den verschiedenen Darbietungen spielten immer wieder die „Schaumburger Musikanten“ Stücke aus ihrem breitgefächerten Repertoire.
Während die Erwachsenen sich dem Augenschmaus auf der Bühne widmeten und sich kulinarisch verwöhnen ließen, bekamen die Kinder nicht genug von den vielen angebotenen Aktivitäten.
Am Glücksrad bildete sich immer wieder eine lange Schlange. Auch Dunya (6) und Hadi (7) mussten sich ein wenig gedulden, bis sie an der Reihe waren. Gelohnt hat es sich, denn sie durften sich beide einen der Hauptgewinne aussuchen. „Vier gewinnt“ in (Kinder-)-Lebensgröße, Kinderschminken und die Hula-Hoop-Reifen waren heiß begehrt.
Im Schützenhaus nebenan durften sich die Neun- bis Elf-jährigen beim Preisschießen mit Lichtpunktgewehren versuchen. Die Zwölf- bis 15jährigen schossen um den Titel des Rodenberger Schülerkönigspaares. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg