Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Küchenbrand im Dachgeschoss
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Küchenbrand im Dachgeschoss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.05.2016
Großeinsatz an der Grover Straße: In einer Wohnung brennt die Küche.  Quelle: ber
Anzeige
Rodenberg

In der Küche im Dachgeschoss des Wohnhauses war ein Fettbrand auf dem Herd entstanden, der sich über die Küchengeräte und über die Deckenlüftung ausbreitete. Ein Bewohner erlitt dabei eine leichte Rauchgasvergiftung, konnte die Feuerwehrleute aber noch selbst an der Tür empfangen.

Mit fünf Trupps zu je zwei Mann bekamen die Einsatzkräfte das Feuer mittels Fettbrandlöscher und geringem Wassereinsatz nach etwa 30 Minuten in den Griff. Per Wärmebildkamera untersuchte die Feuerwehr den Dachstuhl von innen und per Drehleiter mit Korb auch von außen auf versteckte Brandherde. Das Feuer hatte sich aber nicht außerhalb der Küche ausgebreitet, ein Rauchschaden ließ sich nicht vermeiden. Um 17.30 Uhr beendete die Feuerwehr den Einsatz.

Zugführer Dirk Sassmann bezifferte den Schaden auf etwa 10 000 Euro. Die insgesamt 68 Einsatzkräfte mit Polizei und Rettungsdienst kamen aus Rodenberg, Apelern Algesdorf und Bad Nenndorf. geb

Anzeige