Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Mängel an Spielplätzen aufgetaucht

Ausschuss Mängel an Spielplätzen aufgetaucht

Im Rodenberger Stadtgebiet sind in den vergangenen Wochen die Spielplätze überprüft worden. Die Ergebnisse trug Verwaltungsmitarbeiterin Frauke Blings dem Ausschuss für Jugend, Soziales und Heimatpflege vor. Demnach sind an mehreren Spielstätten Mängel an Fallschutzflächen und am Rasen aufgetreten.

Voriger Artikel
Potenzial für mehr
Nächster Artikel
Um jeden Punkt gekämpft
Quelle: Symbolfoto (dpa)

RODENBERG. Speziell der Burgwallspielplatz sei betroffen gewesen. Dort musste auch das Seil der Seilbahn strammer gespannt werden, wie die Prüfer festgestellt hatten. Außerdem ist an mehreren Spielplätzen Sand aufzufüllen.

Am Hölderlinweg musste ein Spielgerät wegen eines morschen Balkens entfernt werden. Ein Trapez an der Skateranlage neben dem Sportplatz steht zu nah an der dortigen Halfpipe. Es kann aber auch nicht anders postiert werden, daher soll es nach Blings Worten ganz entfernt werden. An der Skateranlage ist ohnehin nur noch selten nennenswerter Publikumsandrang zu verzeichnen.

Auch Vandalismusschäden sind an einigen Spielplätzen aufgetreten. Die nötigen Arbeiten, die noch nicht erledigt sind, sollen in Kürze erfolgen. Der vom Ausschuss in der vorherigen Sitzung empfohlene Zaunbau am Falkenweg ist Blings zufolge bereits angeschoben worden. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg