Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Mehr Mitglieder im Sozialverband
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Mehr Mitglieder im Sozialverband
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 21.03.2012
Wiedergewählt an der Ortsverbandsspitze: Friedrich Lambrecht. Quelle: nah
Anzeige

Feggendorf (nah). Keinen Zweifel ließ Lambrecht an der Bedeutung seiner Gemeinschaft. Neben einer langen Liste geselliger Unternehmungen seien steigende Mitgliederzahlen Beweis dafür, dass die Hilfe des Verbands in sozialrechtlichen Fragen gern in Anspruch genommen werde.

Derzeit gehören 64 Personen der Feggendorfer Organisation an. Soeben zehn Jahre dabei sind Heinz Tadje und Anita Becker; 25 Jahre halten Wilfried Rodenbeck-Dierßen und Bernd Dierßen dem SoVD die Treue.

Der Vorsitzende versprach eine Fortsetzung gemeinsamer Unternehmungen. Es geht zur Plattdeutschen Bühne nach Lauenhagen; Spargelessen und Grillfest stehen im Kalender. Gern will sich der Sozialverband auch beim geplanten Dorffest in Feggendorf beteiligen.

Außer Lambrecht wurden Hermann Rickenberg als Stellvertreter, Dietrich Herbst als Kassenwart, Frauenwartin Alice Struß und die Beisitzer Erwin Sakowski, Ingetraut Schellmann und Brunhilde Tadje gewählt. Nach seinem verstorbenen Vater Fritz schreibt jetzt Frank Röhr das Protokoll.

Anzeige