Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Mensa-Essen wird pünktlich serviert

Rodenberg / Schule Mensa-Essen wird pünktlich serviert

Die Schüler der Förderschule „Schule am Deister“ müssen nicht mit leerem Magen lernen. Trotz der wirtschaftlichen Schieflage des Wunstorfer Essenslieferanten „Sonnenblume“, von der auch die Schule in Rodenberg betroffen ist, hat die Schulleitung die künftige Essensversorgung in den Ferien regeln können. Obwohl die Nachricht aus unserer Zeitung den Schulleiter Hans-Joachim Lübker „kalt erwischt“ hat, wie er berichtet, weil er „fieberhaft nach einer Lösung suchen musste“.

Rodenberg (bab). Doch ein Ersatz war leichter gefunden als gedacht. „Wir hatten etliche Angebote“, sagt Lübker, „ich war ganz überrascht.“ Einige Caterer hätten die Schule nach Bekanntwerden der Versorgungslücke sogar von sich aus kontaktiert. Die Suche nach einem neuen Lieferanten stimmte die Schule mit dem Landkreis ab.

Lübker hat eine Auswahl getroffen und die Anbieter eingeladen. Die speziellen Anforderungen der Schule wurden besprochen, und in der Auswahl habe die Schule auch Wert darauf gelegt, möglichst regionale Anbieter zu bekommen. Den Zuschlag hat „Partyservice Struckmeier“ aus Bad Nenndorf bekommen.

„Bei uns wird ab Montag pünktlich geliefert“, sagt Lübker. Denn am ersten Schultag nach den Ferien und freitags gebe es ohnehin keine Mensa-Versorgung in der Schule.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg