Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Mit „Perlen des Glaubens“ begeistert

Clemens Bittlinger in St. Jakobi Mit „Perlen des Glaubens“ begeistert

Mit seinem Programm „Perlen des Glaubens“ hat Musiker Clemens Bittlinger in der restlos ausverkauften St.-Jakobi-Kirche ein bewegendes Konzert gegeben.

Voriger Artikel
Laternen sollen ausgewechselt werden
Nächster Artikel
Treppenturm am Museum: Arbeiten gehen langsam voran

Begleitet vom Chor Carminando Va unterhält Clemens Bittlinger in der St.-Jakobi-Kirche.

Quelle: pr.

Rodenberg. Die Kirchengemeinde hatte den bekannten „Rockpfarrer“ anlässlich der 975-Jahr-Feier eingeladen.

Bittlinger verstand es, mit seinem Programm „Perlen des Glaubens“ die Zuschauer „zu begeistern, indem er sie zum Mitsingen und Tanzen einlud“, berichtet Birgitta Hüls vom Rodenberger Chor Carminando Va. Dieser begleitete den Künstler bei seinem Auftritt, ebenso die Flötistin und Sängerin Bettina Alms.

Zu hören gab es sanfte und besinnliche Klänge, ebenso wie fröhlich-beschwingte Lieder aus dem Repertoire des „Rockpfarrers“. Stimmungsvolle, zu jedem Stück passende Bilder sowie unterschiedliche Beleuchtungen sorgten für eine besondere Atmosphäre.

Eine besondere Überraschung gab es zum Ende des Konzertes, berichtet Hüls, als Bittlinger die erstaunte Chorsängerin Antje Mesdag aufforderte, eine von ihr selbst verfasste Strophe des Segensliedes zu singen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg