Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachwuchs in der Erfolgsspur

TSV Algesdorf zeichnet die Besten aus Nachwuchs in der Erfolgsspur

Die Jugendabteilung des TSV Algesdorf hat am Freitagabend ihre Besten ausgezeichnet. Tischtennisspieler Tim Braams wurde zum Sportler des Jahres gekürt, Jan Horstmann erhielt den Wanderpokal als Fußballer des Jahres.

Voriger Artikel
Tischtennis-Training für Asylbewerber
Nächster Artikel
Julius-Rodenberg-Preis soll kommen

Jahresbeste: Die B-Jugend-Fußballer, Tim Braams (rechts) und Jan Horstmann (links).

Quelle: gus

Algesdorf. Zur Mannschaft 2015 wurden die B-Jugend-Kicker gewählt, die in der aktuellen Saison als Herbstmeister dastehen.

Dass der TSV eine eigene Versammlung für den Nachwuchs organisiert, liegt am Erfolg und an der Zahl der Jugendlichen. 207 Mitglieder unter 18 Jahren hat der Verein bei einer Gesamtmitgliederzahl von 584. Acht Jugendfußballteams gibt es, 20 Jugendliche nehmen am Tischtennistraining teil.

Doch auch Qualität ist da: Abgesehen von der Herbstmeisterschaft haben die Fußballer drei Mannschaften in unterschiedlichen Altersstufen zur Endrunde des Hallenmasters gebracht. Vier Tischtennisspieler nahmen an den Bezirkstitelkämpfen teil.

Marion Wieggrebe wurde einstimmig als Jugendleiterin wiedergewählt. Heute ab 19 Uhr beginnt die Versammlung des „großen“ TSV. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg