Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Neuer Leiter und Sportler des Jahres

SG Rodenberg Neuer Leiter und Sportler des Jahres

Bei der Spartensitzung der Tischtennisspieler in der SG Rodenberg zum Saisonabschluss 2016/17 hat Spartenleiter Peter Simon auf eine tolle Saison zurückgeblickt. Dabei hob er die erneute Meisterschaft der 1. und den zweiten Platz der 2. Schülermannschaft in der Kreisliga hervor.

Voriger Artikel
Radfahrer von der Straße gerammt
Nächster Artikel
Spektakuläre Szenen garantiert

Andreas Wente (links) mit Peter Simon.

Quelle: pr.

RODENBERG. Auch im Erwachsenenbereich konnte trotz des Abstiegs der 2. Herren aus der 1. Bezirksklasse positive Bilanz gezogen werden. Die anderen sechs Mannschaften haben in ihren jeweiligen Staffeln gute Ergebnisse erzielt.

Bei den Wahlen stand Peter Simon nicht mehr als Spartenleiter zur Verfügung. Diesen Posten übernimmt nun Andreas Wente, der 2016 zur SGR gewechselt war. Wilhelm Bruns ist stellvertretender Spartenleiter. Zum Sportler des Jahres wurde in diesem Jahr Andreas Wente gewählt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg